E³ Empowering Education in a European Context

Studierende


Hochschullehrgang

Empowering Education in a European Context ist ein Kooperationsprojekt zwischen vier Universitäten aus Belgien, Dänemark, Österreich und Spanien. An dem Programm, das speziell auf die Bedürfnisse internationaler Studierender zugeschnitten ist, nehmen Studierende und Lehrende aus allen vier Ländern teil. Abhaltungsort ist jedes Jahr eine andere der vier Partneruniversitäten. An der PH Steiermark wird der Kurs als Hochschullehrgang geführt.

Inhalte

Der Hochschullehrgang dauert 1 Semester, umfasst 30 EC und ist eine Kombination aus Vorlesungen, Seminaren, Workshops, Exkursionen und Schulpraxis. Er umfasst insgesamt 5 Module, wobei jede der teilnehmenden Universitäten ein Modul plant und abhält, das fünfte Modul beinhaltet die Schulpraxis.

Ziele

Ziel des Hochschullehrganges ist es, internationale Lehrerkompetenzen zu fördern. Durch gemeinsames Lernen und Arbeiten in einem internationalen Umfeld sollen die internationalen Kompetenzen der Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer verbessert und gefördert werden.

Lehrgangssprache

Englisch

Anmeldung

Die Anmeldefrist für das Wintersemester 2020 in Brüssel läuft bis 15. März 2020.

Partner Universitäten

  • University College Copenhagen
  • Odisee University College Brussels
  • Autonomous University of Barcelona
  • University College of Teacher Education Styria

Kontakt

Kontakt

Pädagogische Hochschule Steiermark Campus Süd
Institut für Diversität und Internationales
Ortweinplatz 1, 8010 Graz

phone: +43 316 8067 6602
mail: international@phst.atdiversitaet@phst.at

<- zurück zu: Incoming Students

Foto: Designed by Freepik