Erweiterungsstudien Primarstufe

 

Nachqualifizierung für den Master durch Erweiterungsstudium

Erweiterungsstudien der Primarstufe bieten Lehrpersonen mit einem 6-semestriges Bachelorstudium für das Lehramt an Volksschulen oder Sonderschulen die Möglichkeit, sich für ein Masterstudium nachzuqualifizieren. (Absolvent/innen eines 6-semestrigen Bachelorstudiums für das Lehramt an Sonderschulen mit einem Erweiterungsstudium im Bereich Inklusive Pädagogik können zugelassen werden, wenn sie ein zusätzliches Lehramt für Volksschulen innehaben.) Dafür wählen Sie einen Schwerpunkt aus dem neuen Bachelorstudium Lehramt Primarstufe.  

 Erweiterungsstudien 2019/20:

  • Elementarpädagogik mit Fokus erweiterter Schuleingang
  • Inklusive Pädagogik mit Fokus Behinderung  
  • In Lese- und Schreibwelten begegnen
  • Medienpädagogik und digitale Kompetenz
  • „mutig & fair“ – Persönlichkeit entwickeln und Gemeinschaft stärken

Ziele, Inhalte und Anforderungen:

Diese sind dem Curriculum für das Bachelorstudium Lehramt Primarstufe zu entnehmen.

Umfang und Abschluss:

  • 60 ECTS-Anrechnungspunkte
  • 52 ECTS-AP Primarpädagogik und 8 ECTS-AP Pädagogisch-Praktische Studien
  • Absolventinnen und Absolventen erhalten ein Abschlusszeugnis

Folder zum Download

Anmeldung:

15. März – 30. April 2019

PHO unter EWS.PRIMAR im Anmeldeportal: Erweiterungsstudien Lehramt Primarstufe für Absolventinnen/Absolventen sechssemestriger Bachelorstudien (VS/SO) 

Informationen zur Anmeldung und Studienwerbung.

Kontakt

Kontakt

Pädagogische Hochschule Steiermark Campus Nord
Institut für Elementar- und Primarpädagogik
Hasnerplatz 12, 8010 Graz

phone: +43 316 8067 6103
mail: erweiterungsstudien-primar@phst.at

<- Zurück zu: Lehramt Primarstufe

Foto: M. Größler / PHSt