Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe Berufsbildung Fachbereich Information und Kommunikation

Foto: contrastwerkstatt / Fotolia

Mit dem achtsemestrigen Bachelorstudium Lehramt für den Fachbereich Information und Kommunikation erlangen Sie das Lehramt für den genannten Fachbereich an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen.

Das Studium berechtigt zum Unterricht einer Reihe von Gegenständen an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen (z.B. Handelsakademie und Handelsschulen, Fachschulen und Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Fachschulen und Höhere Lehranstalt für Tourismus, Fachschulen und Höhere technische Lehranstalten). Dazu gehören unter anderem Angewandte Informatik, Officemanagement, Angewandtes Informationsmanagement, Mediendesign, Desktop Publishing, Wirtschaftsinformatik und Englisch im Fachbereich.

Sie erhalten mit diesem Studium Qualifikationen, die weitere Berufsfelder einschließen wie beispielsweise Einrichtungen der Erwachsenenbildung, die Bereiche Grafik, Multimedia, Webdesign und EDV-Administration.

Dieses Studium schließt mit dem international anerkannten akademischen Grad Bachelor of Education (BEd) ab. Im Zuge dieses Studiums erlangen die Studierenden berufsbezogene Kompetenzen und das grundlegende Berufswissen dem letzten Stand der Wissenschaft entsprechend. Zusätzlich zu den Pflichtfächern der Fachwissenschaften, der Bildungswissenschaftlichen Grundlagen und der Pädagogisch-Praktischen Studien sowie der Fachdidaktik erhalten Sie die Möglichkeit, sich in verschieden Gebieten (z.B.  Serverinfrastruktur und IT-Security, Online Publishing wie auch Grafik und Design, Game Based Learning) zu vertiefen. Darüber hinaus werden Vorbereitungen auf die Erlangung diverser Wirtschaftszertifikate (z.B. MCP, ECDL Prüfer, MOS, ...) angeboten. Aktuelle Entwicklungen und Trends im IT-Bereich sowie neue Medien und deren didaktisch-methodischer Einsatz im Unterricht sind ebenfalls Teil des Studiums. Das Studium ist durch einen hohen Praxisanteil in den Fachwissenschaften gekennzeichnet.

Die positive Absolvierung des gesamten Aufnahmeverfahrens und die Zuteilung eines Studienplatzes aufgrund des Ergebnisses des Aufnahmeverfahrens sind Voraussetzung für die Inskription dieses Studiums.

Struktur des Lehramtsstudiums

Struktur des Lehramtsstudiums

Bachelorstudium*

  • Studiendauer: 8 Semester (240 ECTS-Anrechnungspunkte)                
  • Studieneingangs- und Orientierungsphase im 1. Semester
  • Pädagogisch-Praktische Studien („Schulpraxis“) ab dem 2. Semester
  • Modular gestaltete innovative Studienpläne mit Vertiefungs- und Wahlmöglichkeiten
  • 30 Wochen Berufspraxis

Schematisch Darstellung des Inhaltes des Bachelorstudiums

Übersicht über den Studienverlauf

Masterstudium Medieninformatik*

  • Studiendauer: 2 Semester (60 ECTS-Anrechnungspunkte) 
  • Berufsspezifische Fachdidaktik und Schulpraxis (10 ECTS-Anrechnungspunkte)
  • Berufsbegleitendes Studium 

Schematisch Darstellung des Inhaltes des Masterstudiums

Curriculum

Curriculum

Curriculum IKP – 6 Semester, auslaufend

Curriculum IK – 8 Semester

Studienberatung

Studienberatung

HS-Prof. Mag. Thorsten Jarz
Visitenkarte in PH-Online

Kontakt

Kontakt

Pädagogische Hochschule Steiermark
Institut für Professionalisierung in der Berufspädagogik
8010 Graz
Theodor-Körner-Straße 38
Tel.: +43 316 8067 6302
E-Mail: berufspaedagogik@phst.at

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Der Tag der offenen Tür findet am 17.03.2017 von 09:00 – 15:00 Uhr an der PHSt, Hasnerplatz 12, statt.

Anmeldung zum Aufnahmeverfahren:

01. März15. Mai 2017

www.zulassunglehramt.at

Das Aufnahmeverfahren für das Bachelorstudium Lehramt für den Fachbereich Information und Kommunikation besteht aus einem online Self-Assessment (Modul A) und der Absolvierung eines elektronischen Eignungstests (Modul B) sowie einem Face-to-Face Assessment (Modul C).

Informationen und Termine