Forschungsförderung

Sie möchten gerne forschen und wollen ein Forschungsprojekt durchführen?

Wir fördern durch hauseigene Ressourcen und unterstützen durch Fördervermittlung!

Anfragen und Beratung:
HS-Prof.in Mag.a Dr.in Angela Gastager

Sie wollen Bachelor-Arbeiten im Rahmen Ihrer Forschungsprojekte vergeben? Sie suchen engagierte Studierende zur Mitarbeit in Forschungsprojekten?
Nutzen Sie die Möglichkeit zur Ausschreibung in der Rubrik Bachelorarbeiten im Rahmen von Forschungsprojekten in der Rubrik Bachelorarbeit. Themenausschreibungen bitte per E-Mail an angela.gastager@phst.at.

PHSt-Forschungsfonds

PHSt-Forschungsfonds

Der PHSt-Fonds fördert Forschungsprojekte der berufsfeldbezogenen Forschung aus eigenen Mitteln.

Die Förderung erfolgt in 5 Schritten:
   1.  Antragstellung durch Antragsformular an das Forschungsinstitut
   2.  Formale Prüfung des Antrags durch das Forschungsinstitut
   3.  Beratung und Beschluss des Forschungsausschusses auf Basis externer Gutachten
   4.  Empfehlung des Forschungsausschusses an das Rektorat
   5.  Förderungsbeschluss durch das Rektorat

Letzter Termin für die Einreichung von Forschungsprojektanträgen, die mit dem Studienjahr 2017/18 beginnen:
Mittwoch, 02. Februar 2017

Informieren Sie sich über:

Beratung ist uns wichtig!

Anfrage per E-Mail: HS-Prof.in Mag.a Dr.in Angela Gastager

FWF – Der Wissenschaftsfonds

FWF – Der Wissenschaftsfonds

Der FWF – Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung – ist Österreichs zentrale Einrichtung zur Förderung der Grundlagenforschung. Er ist allen Wissenschaften in gleicher Weise verpflichtet und orientiert sich in seiner Tätigkeit ausschließlich an den Maßstäben der internationalen Scientific Community.

Informieren Sie sich hier über das Leitbild, die Förderprogramme und die Antragstellung auf der Website des FWF.

IMST-Fonds für Unterrichts- und Schulentwicklung

IMST-Fonds für Unterrichts- und Schulentwicklung

Die PHSt kooperiert eng mit dem IMST-Fonds.

IMST ist ein vom bmbf in Kooperation mit Universitäten, Pädagogischen Hochschulen, Schulen etc. getragenes Projekt, mit dem der Unterricht in Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik sowie verwandten Fächern weiterentwickelt wird.

Österreichweit arbeiten Lehrerinnen und Lehrer an der Verbesserung ihres Unterrichts. Sie führen innovative Projekte durch und kooperieren in regionalen und thematischen Netzwerken.

Der IMST-Fonds 'Fonds für Unterrichts- und Schulentwicklung' unterstützt inhaltlich, organisatorisch und finanziell.

Informieren Sie sich über Projektanträge und finanzielle Unterstützung auf der Website von IMST.

Sparkling Science

Sparkling Science

Wissenschaft ruft Schule Schule ruft Wissenschaft

Sparkling Science setzt auf eine echte Partnerschaft zwischen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, Museumspädagoginnen und Museumspädagogen sowie Wissenschafterinnen und Wissenschaftern. Ein Austausch von Informationen ist deshalb so gut möglich, weil die Kinder und Jugendlichen durch ihr Umfeld leichteren Zugang zu Zielgruppen und Daten haben. Für die Erwachsenen eröffnen sich durch die Mitarbeit der Kinder und Jugendlichen neue Möglichkeiten. Den Wissenschafterinnen und Wissenschaftern wird nicht nur Arbeit abgenommen, sondern sie erfahren, was die (junge) Öffentlichkeit bewegt. Darüberhinaus erhalten sie die Chance, Mitarbeitern von Morgen ihre Arbeit vorzustellen, wobei sich die Begeisterung der Kinder für Forschung dabei nicht selten auch auf die ganze Familie überträgt.

Nähere Informationen auf der Website von Sparkling Science.

Zukunftsfonds Steiermark

Zukunftsfonds Steiermark

Die PHSt kooperiert eng mit dem Zukunftsfonds Steiermark.

Dieser Fonds ist eine Initiative der Steiermärkischen Landesregierung, die innovative und zukunftsweisende Projekte fördert, um den Standort Steiermark zu stärken und auf die europäischen und globalen Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte vorzubereiten.

Durch die Unterstützung der Bereiche Wirtschaft, Wissenschaft, Forschung, Technologie, Qualifikation, Jugend sowie Kunst und Kultur sollen besondere Impulse für die künftige Entwicklung der Steiermark gesetzt werden.

Informieren Sie sich auf der Website des Zukunftsfonds Steiermark über die Antragstellung.