Leitlinien für Erhebungen an der PHSt

Aufgrund zahlreicher Anfragen hinsichtlich der Durchführung von Untersuchungen bzw. Erhebungen an der Pädagogischen Hochschule Steiermark ergeht folgende Regelung:

Die Durchführung einer Erhebung bedarf einer Genehmigung durch das Institut für Bildungswissenschaften und Bildungsforschung, allenfalls unter Einbindung der anderen Institute bzw. Praxisschulen.

Der/die Untersuchungsdurchführende wird ersucht mindestens vier Wochen vor der geplanten Durchführung ein schriftliches Konzept im Sekretariat des Institutes für Bildungswissenschaften und Bildungsforschung einzureichen. Das Konzept soll folgende Angaben umfassen: 

  • Forschungsinteresse
  • Art der Befragung (Untersuchungsdesign)
  • Zielgruppe (Studierende, SchülerInnen, Lehrende etc.)
  • Größe der angestrebten Stichprobe
  • Untersuchungszeitraum
  • Art der Dissemination

Kontakt

Kontakt

Beatrix Karl

Ao. Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Beatrix Karl
Vizerektorin für Forschung und Entwicklung


Kontakt:

T: +43 (0) 316 8067 1003
E: beatrix.karl@phst.at
B: A.EG.06b
A: Hasnerplatz 12, 8010 Graz