26.05.2015

Mentoring-Treffen in Tröndelag/Universität Trondheim

Entwicklung und Evaluierung eines Modells für den begleiteten Berufseinstieg von Lehrpersonen im Bereich der Pflichtschule


Von 15.20. Mai 2015 nahmen ILn Prof.in Mag.a Dr.in Andrea Holzinger und Prof.in Silvia Kopp-Sixt, BEd MA im Rahmen einer Personalmobilität zu Fortbildungszwecken am Vernetzungstreffen zum Thema Mentoring an der Universität Trondheim mit Universitätslektor Geir Halland und Lektor Jörg Kunzendorf von der Sör-Tröndelag Fylkeskommune teil. Im Rahmen dieser Personalmobilität referierten Sie zu den Themen „Changes in Austrian teacher education and educative mentoring for young teachers“ und präsentierten den im Rahmen des Forschungsprojektes „Begleiteter Berufseinstieg und kollegiales Mentoring“ entstandenen Folder sowie unsere Pädagogische Hochschule Steiermark.

Forschungsprojekt BEBE Begleiteter Berufseinstieg