20.12.2017

PIRLS 2016

Die Lesekompetenz am Ende der Volksschule


Erste Ergebnisse über die Studie zur Lesekompetenz am Ende der Volksschule in Österreich und im internationalen Vergleich publizieren Bildungsforscher/innen des BIFIE in dieser Neuerscheinung. Neben der Lesekompetenz der 10-Jährigen wird über die Kompetenzentwicklung im Kontext individueller, schulischer und familiärer Faktoren berichtet. Für ausgewählte v.a. österreichische Fragestellungen werden auch Trendanalysen präsentiert.

Wallner-Paschon, C., Itzlinger-Bruneforth, U. & Schreiner, C. (Hrsg.)(2017). PIRLS 2016. Die Lesekompetenz am Ende der Volksschule. Erste Ergebnisse. (2017). Graz: Leykam.