zum Inhalt zum Menü

QM an Schulen

 

Schulen müssen als Organisationen aktuellen Herausforderungen professionell begegnen. Dafür benötigen sie transparente und systematisierte Strukturen des Planens und Entscheidens sowie geeignete Strategien der Steuerung für den Alltag und um Qualitätsentwicklung bzw. Qualitätssicherung voranzutreiben. Sie betreiben Qualitätsmanagement (QM), das der Steuerung von Organisationen und deren Entwicklungsvorhaben dient. In Österreichs Schulen wird mit dem Qualitätsmanagementmodell „QMS – Qualitätsmanagementsystem für Schulen“ gearbeitet. Es trägt dazu bei, dass Schulen Entwicklungsprozesse zielgerichtet, systematisch und evidenzorientiert durchführen können.

Die PH Steiermark unterstützt Sie bei QMS! Sehen Sie hier unsere Angebote.

Fortbildung

QMS.Qualifizierung.Schulleitung/Q-SK

Basisseminare zur Qualitätsentwicklung und -sicherung mit QMS

  • für Schulleiter*innen
  • für Steuerungsteams von Schulleiter*innen und Qualitäts-schulkoordinator*innen (Q-SK)

Informieren Sie sich hier im Detail



Weiterbildung

Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung in Schulen


Hochschullehrgang zur Professionalisierung für Qualitätsschulkoordinator*innen (Q-SK)

Informieren Sie sich hier im Detail

Fortbildung

90 Minuten für QMS

Webinarreihe zur Qualitätsentwicklung und -sicherung mit QMS für Schulteams

Themen: Pädagogische Leitvorstellungen, Qualitätsrahmen und Handlungsfelder, Smarte Ziele im Entwicklungsplan, Interne Evaluation mit IQES, Daten aufbereiten und interpretieren, Vom Check zum Act, Die Schulkultur im Blick, Qualitätshandbuch

Informieren Sie sich hier im Detail

Schulentwicklungsberatung

Lernen im Fokus

Bedarfs- und nachfrageorientierte externe Begleitung von Schulen bei der Weiterent-wicklung und Sicherung ihrer Schulqualität

Informieren Sie sich hier im Detail

QMS - Qualitätsmanagementsystem für Schulen

QMS - Qualitätsmanagementsystem für Schulen

QMS ist das „Qualitätsmanagementsystem für Schulen“, das im Jänner 2021 mit der Veröffentlichung des Qualitätsrahmens für Schulen und der dazugehörigen schulinternen Qualitätseinschätzung (siQe) vom BMBWF gestartet wurde und löst die beiden bisherigen Systeme SQA und QIBB ab.

QMS hat insbesondere zwei grundlegenden Funktionen:

  • Qualitätsentwicklung: QMS unterstützt eine systematische und zielgerichtete Schul- und Unterrichtsentwicklung.
  • Qualitätssicherung: Die Qualität und Wirksamkeit von schulischen Prozessen und Ergebnissen werden nachgewiesen und belegt.

QMS bezieht sich auf drei Perspektiven bzw. Gruppen von Akteur*innen:

  • Schulleitung (sie steht für die Schule als Organisation)
  • Lehrer*innenteams
  • einzelne Lehrer*innen  

QMS versteht sich als pädagogisches Qualitätsmanagementsystem, welches das Lernen und die Schüler*innen in den Mittelpunkt der Qualitätsarbeit stellt. Es trägt dazu bei, dass Schulen Entwick¬lungsprozesse zielgerichtet, systematisch und evidenzorientiert voranbringen und qualitätsvollen Unterricht sicherstellen. QMS fokussiert auf Schulen als lernende Orga¬nisa¬tionen, die sich kontinuierlich weiterentwickeln.

QMS will die Kooperation zwischen Lehrer*innen stärken, um durch mehr Teamorientierung die professionelle Unterrichtsentwicklung zu fördern und durch gegenseitige kollegiale Unterstützung Entlastungseffekte zu gewinnen. Es trägt zur Pflege einer Qualitätskultur bei, in der sich qualitäts- und entwicklungsorientierte Haltungen und Einstellungen (z. B. Bereitschaft zur Veränderung, Offenheit für Innovation, Fehlerkultur) entfalten können und wirk-sam werden.

Die inhaltliche Orientierung für die Umsetzung und Ausgestaltung von QMS ist der Qualitätsrahmen für Schulen. Er bildet die Grundlage für ein von allen Ebenen des Schulsystems getragenes Verständnis von Schulqualität.

Der Einsatz folgender QMS-Instrumente soll hilfreich für die Arbeit an der Schule sein:

  • Schulentwicklungsplan
  • Pädagogische Leitvorstellungen
  • Q-Handbuch

Für Lehrer*innen und Lehrer*innenteams stehen folgende Instrumente zur Verfügung:

  • Teamprofil
  • Teamprojektblatt
  • Teamprozessblatt
  • Individuelles Profil
  • Individuelles Projektblatt

Link zur Website QMS

Evaluations- & Schulentwicklungsplattform IQES Österreich

Evaluations- & Schulentwicklungsplattform IQES Österreich

Für QMS, das Qualitätsmanagementsystem für Schulen, steht allen österreichischen Schulen mit IQES online die international erprobte Evaluations- und Schulentwicklungsplattform zur Verfügung.

Die Plattform IQES bietet Materialiensammlung für Schulleitungen, Lehrpersonen und Teams – mit Methodenkoffern, Leitfäden, Artikeln, Videos zu aktuellen schulischen Themen sowie vielfältigen Lehr- und Lernmaterialien für alle Stufen und Fächer. Sie wurde von ausgewiesenen Experten*innen in ihrem Fachgebiet entwickelt und wird laufend erweitert und aktualisiert.

Tools, die auf spezifische Bedürfnisse ausgerichtet sind, ergänzen das Angebot. So finden Schulleitungspersonen Handbücher, Leitfäden, Praxisbeispiele und Evaluationsinstrumente für verschiedenste Aspekte der Schulentwicklung. Lehrpersonen erhalten Zugang zu abgestimmten Methodensammlungen, Unterrichtsmaterialien und Videos, die sie unmittelbar im Unterricht einsetzen können. Ebenso stehen für Lehrpersonenteams vielfältige Tools beispielsweise für die Kollegiale Beratung und die Zusammenarbeit zur Verfügung.

Für professionelle Online-Befragungen von Lehrpersonen, Schüler*innen, Eltern und weiteren Anspruchsgruppen können Schulen das Evaluationscenter nutzen.  Schulen können aus rund 100 vorgefertigten Fragebogen zu allen wichtigen schulischen Themen auswählen. Die Instrumente für interne Evaluationen (Schulebene) und Feedbacks (Ebene der Lehrpersonen) sind aussagekräftig, wissenschaftlich fundiert und praxiserprobt. Sie sind konzipiert, um wirksame Einflussgrößen der Schul- und Unterrichtsqualität in allen Schultypen zu erfassen.

Ebenso können eigene Fragebogen erstellt oder vorgefertigten IQES-Fragebogen an eigene Bedürfnisse angepasst werden.

Der Ergebnisbericht lässt sich per Mausklick generieren. Er steht online und im PDF-Format zur Verfügung.

Link zu IQES Österreich

QM-Lehrende und QM-Berater*innen

QM-Lehrende und QM-Berater*innen

Institut für Educational Governance

Kontakt

Kontakt

Hilgedard Sturm
Pädagogische Hochschule Steiermark
Institut für Educational Governance
Ortweinplatz 1,
8010 Graz

Telefon: +43 316 8067 6714
E-Mail: hildegard.sturm@phst.at

<- zurück zu: Beratung & Begleitung

Foto: fiedlerphoto.com