zum Inhalt zum Menü

SQA erfolgreich umsetzen

"SQA erfolgreich umsetzen" ist eine Fortbildungsreihe für die Beratung und Begleitung von Schulen im Netzwerk mit anderen Schulen. Ihr Ziel ist die Unterstützung der Qualitätsentwicklung, seine Zielgruppe Schulleitungspersonen mit ihren Teams und das Produkt der Entwicklungsplan der eigenen Schule.

Grundannahme ist, dass Qualitätsentwicklungsprozesse Schulen vor große Herausforderungen stellen und es hilfreich ist, wenn Konzepte unter Nutzung von allgemeinen Erkenntnissen und eigenen Erfahrungen entwickelt und umgesetzt werden. Deshalb bietet die PH Steiermark an, Schulen dabei begleitend zu unterstützen. Durch das gemeinsame Arbeiten im Sinne einer Professional Learning Community wird zielorientierte Planung, Teamentwicklung und Wissensmanagement gefördert.

Begleitdesign

Begleitdesign

Teilnehmer/innen

  • Schulteams mit Schulleitung

Dauer: 2 Jahre

Lehrveranstaltungstypen

  • Tagungen: 3 x 1,5 Tage Vernetzung mit relevanten Inputs und kollegialem Austausch
  • SCHiLF: nach Bedarf mit gewünschten Halbtagen für Schulentwicklungsberatung vor Ort an der Schule 
  • Lernplattform: Moodle-Kurs zur Betreuung des Umsetzungsprozesses

Begleitthemen

Begleitthemen

  • Auseinandersetzung mit den Anforderungen der Qualitätsentwicklung, wie z. B. SQA etc.
  • Umgang mit externen Daten, wie z.B. Bildungsstandards, PISA etc.
  • Inputs über Neues bzw. Reformen im Bildungssystem
  • Abstimmung mit den Vorgaben von Ministerium und Schulaufsicht
  • Entwicklung von Strategien, um bei Bewährtem anknüpfen und Neuerungen verankern zu können
  • Individuelle Planung für die eigene Schule
  • Austausch von Knowhow mit anderen Schulteams
  • Wissen über Evaluation und Qualitätsentwicklung am Schulstandort
  • Instrumente wie interne und externe Bestandsaufnahmen
  • Erstellung bzw. Adaptierung des Entwicklungsplans

Institut für Educational Governance

Kontakt

Kontakt

Kornelia Kolleritsch

HS-Prof.in Kornelia Kolleritsch,
BEd MA

Institut für Educational Governance

<- zurück zu: Schulbegleitungen

Foto: M. Größler / PHSt