Educational Governance

Führungskräftetraining

Die Leitung einer Schule erfordert spezifisches Führungsverhalten und unterscheidet sich von der Rolle als Pädagogin und Pädagoge. Direktorinnen und Direktoren stehen in Zeiten großen Wandels vor vielen neue Herausforderungen. Auch Personen wie Abteilungsvorstände, Schulentwicklungsverantwortliche, SQA-Beauftragte haben Führungsaufgaben – allerdings ohne direkte Leitungsfunktion. Um Führungskräfte im Bildungssystem bei ihren vielfältigen und herausfordernden Aufgaben bestmöglich zu unterstützen, agiert auch das Team des Instituts für Governance und Qualitätsentwicklung nach dem Prinzip des Reflektierens der eigenen Praxis, um so ständige Weiterentwicklung voranzutreiben.

Fort- und Weiterbildungsangebot 2016/17 für Führungskräfte

Informationen und Angebote
Führungskräfte im Bildungsbereich

Leadership

Leadership

Die Lehrveranstaltungen zum Thema Leadership sind Angebote zu Themen der Führung und richten sich ausschließlich an Schulleiterinnen und Schulleiter, Abteilungs- und Fachvorständinnen und -vorstände aller Schultypen.

21. 22.11.2016"Leadership: Wertschätzend "Klartext reden" Modul: Wirksames Feedback", 16 UE, Anger6718PR01
21.22.11.2016"Leadership: Unsere Schule im Wettbewerb So gewinnen wir Schüler/innen, Eltern und Multiplikator/innen für unsere Schule", 16 UE, Graz6718ST01
16. 17.01.2017"Leadership: Der Tanz der Führung. In der Widersprüchlichkeit des Systems Schule konstruktiv führen", 16 UE, St. Martin an der Raab6718DF10
14.15.03.2017"Leadership: Wertschätzend "Klartext reden" Modul: Wirksames Feedback", 16 UE, Anger6718PR05
03. 04.04.2017"Leadership: Dialogische Führung Strategische Kommunikation", 16 UE, St. Martin an der Raab6718DF12
20.21.04.2017"Leadership: Herausfordernde Gespräche führen", 16 UE, Ligist6718DF11
11. 12.05.2017"Leadership: Konfliktmanagement Follow Up für die SMM LG 17,18,19,20", 16 UE, Anger6718PR10

Professionalisierung und Schulentwicklung

Professionalisierung und Schulentwicklung

Die Lehrverstaltungen Professionalisierung sind ein Angebot zu Themen der Schulentwicklung und des Schulmanagements und richten sich an Führungskräfte sowie Lehrerinnen und Lehrer, die Verantwortung für bzw. Interesse an Schulentwicklung haben (z.B. LQPM, SQPM, Fachgruppenleiterinnen und -lehrer, SQA-Beauftrage, Lerndesignerinnen und -designer, BO-Beauftragte...).

20.10.2016
"Professionalisierung: Die Spielregeln des Lehrer_innenpersonalstellenplans", 3U, Graz6718DF22
05.10.2016"Professionalisierung: BO Lehrer/innen Vernetzungstreffen Weiz", 3 UE, Ort wird noch bekannt gegeben6718FR24
06.10.2016"Professionalisierung: BO Lehrer/innen Vernetzungstreffen Fürstenfeld", 3 UE, Ort wird noch bekannt gegeben6718FR25
06.10.2016"Professionalisierung: Die Geschlechterdiskussion und Gender Mainstreaming Haben wir keine anderen Sorgen?", 8 UE, Graz6718DF15
19.10.2016"Professionalisierung: BIZ/AMS Seminar für Lehrer/innen der Region Murtal und Murau", 4 UE, Knittelfeld6718FR03
20.10.2016"Professionalisierung: Lernberatung Erfolgreich Lernen", 8 UE, Graz6718FR01
20.21.10.2016"Professionalisierung für Schulentwicklung: Teambildung und Teamentwicklung von der Pike auf", 20 UE, Anger6718PR04
27.10.2016"Professionalisierung: Die optimale Vor- und Nachbereitung der Schüler/innen auf Berufsinformationsmessen und Realbegegnungen unter Einbeziehung der Eltern", 4 UE, Graz6718FR23
03.11.2016"Professionalisierung: Schreibwerkstatt für SE-Berater_innen", 4 UE, Graz6718DF14
08.11.2016"Professionalisierung: Die Bewerbung. Teil 1: Bewerbungstraining", 4 UE, Graz6718FR18
09.11.2016"Professionalisierung: BIZ/AMS Seminar für Lehrer/innen der Region Graz und Graz Umgebung", 3 UE, Graz6718FR04
10.11.2016"Professionalisierung: Training for the Job Eröffnungsveranstaltung", 8 UE, Graz6718KK01
ab 10.11.2016"Professionalisierung: Training for the Job Shadowing", 12 UE, Individuelle Orte6718KK02
10. 11.11.2016"Professionalisierung: Schülerberater/innen Dienstbesprechung. Fortbildung für BAG-Leiter/innen", 14 UE, Semriach6718FR05
15.11.2016"Professionalisierung: BIZ/AMS Seminar für Lehrer/innen der Region Deutschlandsberg und Voitsberg", 2 UE, Deutschlandsberg6718FR09
17.11.2016"Steuerung von Qualität am Schulstandort: Professionalisierung im Umgang mit Mehrsprachigkeit auf allen Ebenen der Steuerung", 8 UE, Graz6718PR02
25. 26.11.2016"Professionalisierung: Schul- und Dienstrecht für APS/BS", 16 UE, Anger6718PR09
18.01.2017"Professionalisierung: Training for the Job Coachingnachmittag", 4 UE, Graz6718KK03
06. 07.03.2017"Professionalisierung für Schulentwicklung: Stimmig präsentieren", 16 UE, Graz6718ST02
08. 10.03.2017"Professionalisierung: Administratorinnen und Administratoren der AHS: Stressmanagement am Arbeitsplatz", 16 UE, Bad Gleichenberg6718AD20
09.03.2017"Professionalisierung: AKTUELLES im Schul- und Dienstrecht für APS / BS", 4 UE, Graz6718PR08
13. 14.03.2017"Professionalisierung für Schulentwicklung: Das 1x1 der Moderation Meetings, Besprechungen und Arbeitstreffen erfolgreich planen und durchführen", 16 UE, St. Martin an der Raab6718ST07
14.03.2017"Professionalisierung: Die Bewerbung. Teil 2: Anforderungen an Lehrlinge", 4 UE, Graz6718FR19
14.03.2017
15.03.2017
"Professionalisierung: Training for the Job Reflexionsworkshop", 12 UE, Leibnitz6718KK04
21.03.2017"Professionalisierung: Büroadministration und Zeitmanagement", 8 UE, Graz6718PR06
31. 01.04.2017"Professionalisierung für Schulentwicklung: Das Feuer erhalten dem Flächenbrand vorbeugen", 16 UE, Anger6718PR07
26.04.2017"Professionalisierung: Schreibwerkstatt für SE-Berater_innen II", 8 UE, Graz6718DF21

Steuerung von Qualität am Schulstandort

Steuerung von Qualität am Schulstandort

Die Lehrveranstaltungen zur Steuerung von Qualität am Schulstandort sind ein Angebot zu Themen der Schulentwicklung und des Schulmanagements und richten sich an Führungskräfte sowie Lehrerinnen und Lehrer, die Verantwortung für bzw. Interesse an Schulentwicklung haben (z. B. LQPM, SQPM, Fachgruppenleiterinnen und -leiter, SQA-Beauftragte, Lerndesignerinnen und -designer, BO-Beauftragte…).

28. 29.11.2016
"Steuerung von Qualität am Schulstandort: Wie ist das bei uns? Schulkultur bewusst gestalten Teil 1", 12 UE, Stubenberg am See6718KK05
21.01.2017"Steuerung von Qualität am Schulstandort: Die nächste Krise kommt bestimmt: Umgang mit schulischen Krisensituationen und deren Folgewirkungen", 8 UE, Graz6718PR03
16. 17.03.2017"Steuerung von Qualität am Schulstandort: Wie ist das bei uns? Schulkultur bewusst gestalten Teil 2", 12 UE, Stubenberg am See6718KK06

Netzwerke

Netzwerke

Die Netzwerkangebot richtet sich an Teams, bestehend aus Schulleiterinnen und Schulleiter sowie Lehrerinnen und Lehrer einer Schule, die gemeinsam an Vorhaben der Schulentwicklung arbeiten.

03. 04.10.2016
"SQA erfolgreich umsetzen Modul 1", 12 UE, Niklasdorf6718WR01
10. 11.10.2016"NMS: Prozessbegleitung Generation 6, Modul 11A", 14 UE, Ligist6718M11A
17. 18.10.2016"NMS: Prozessbegleitung Generation 6, Modul 11B", 14 UE, Ligist6718M11B
24. 25.10.2016"NMS: Prozessbegleitung Generation 6, Modul 11C", 14 UE, Ligist6718M11C
14. 15.11.2016"Steuerung von Qualität am Schulstandort: AHS goes NOST Modul 1", 16 UE, St. Martin an der Raab6718DF17
10.03.2017"Steuerung von Qualität am Schulstandort: AHS goes NOST Modul 2", 8 UE, Graz6718DF18
20. 21.03.2017"NMS: Prozessbegleitung Generation 6, Modul 12A", 14 UE, Ligist6718M12A
27. 28.03.2017"NMS: Prozessbegleitung Generation 6, Modul 12B", 14 UE, Ligist6718M12B
03. 04.04.2017"NMS: Prozessbegleitung Generation 6, Modul 12C", 14 UE, Ligist6718M12C
24.25.04.2017"NMS: NMS-Power beim Klugbauer. Generationentreffen", 16 UE, Ligist6718ST08
08. oder 09.05.2017"NMS: Prozessbegleitung Generation 6, Distance-Learning", 4 UE, online6718M12D
30.05.2017"SQA erfolgreich umsetzen Modul 3", 8 UE, Niklasdorf6718WR03

Schulmanagementlehrgang

Schulmanagementlehrgang

Lehrgänge im Schulmanagement sind verpflichtend für Personen,  die durch die Dienstbehörde zur Schulleiterin bzw. zum Schulleiter, zur Abteilungsvorständin bzw. zum Abteilungsvorstand oder zur Fachvorständin bzw. zum Fachvorstand ernannt bzw. mit dieser Funktion betraut wurden. Im Studienjahr 2016/17 finden Module der Lehrgänge 19 – 22 statt. Die folgende Aufstellung gibt einen Überblick über die einzelnen Module und Lehrveranstaltungen.

07. –  09.11.2016
(LG 22)
14.
16.11.2017
(LG 21)
"Grundlage von Führung", Lehrgänge 21/22, Anger6719M101
"Verständnis von Führen und Leiten", Lehrgänge 21/22, Anger6719M102
"Grundlagen erfolgreicher Kommunikation anhand schulischer Gesprächssituationen", Lehrgänge 21/22, Anger6719M103
19. 20.01.2017
(LG 21)

26.
27.01.2017
(LG 22)
"Konfliktbearbeitung als Führungsaufgabe", Lehrgänge 21/22, Anger6719M201
"Konfliktbearbeitung als Führungsaufgabe", Lehrgänge 21/22, Anger6719M202
13. 15.03.2017
(LG21)

27. 29.03.2017
(LG 22)
"Grundlagen systematischer Unterrichtsbeobachtung", Lehrgänge 21/22, Anger6719M301
"Beratung, Rückmelde- und Feedbackverfahren", Lehrgänge 21/22, Anger6719M302
"Personalentwicklung", Lehrgänge 21/22, Anger6719M303
25. - 26.11.2016"Schul- und Dienstrecht APS / BS", Lehrgänge 21/22, Anger6718PR09
03. - 05.10.2016
(LG 20)

10. - 12.10.2016
(LG 19)
"Grundlagen von Schul- und Organisationsentwicklung", Lehrgänge 19/20, Anger179M401
"Schulentwicklung als Prozess", Lehrgänge 19/20, Anger179M402
"Steuerung und Projektentwicklung von Schulentwicklungsprozessen", Lehrgänge 19/20, Anger179M403