Ringvorlesung "Sprachenvielfalt (er)leben"

Die Ringvorlesung „Sprachenvielfalt (er)leben“ ist ein innovatives und öffentlich zugängliches Fortbildungsangebot des Institutes für Diversität und Internationales. Nationale und internationale Expertinnen und Experten referieren zu ausgewählten Themen der sprachlichen und interkulturellen Bildung im schulischen Kontext  (Mehrsprachigkeit, muttersprachlicher Unterricht, Integration von Geflüchteten etc.) und stehen im Anschluss an die Vorlesung dem Publikum für einen fachlichen Diskurs zur Verfügung. Die meisten dieser Ringvorlesungen werden der Bildungsdirektion Steiermark für regionale Live-Streams angeboten bzw. können auch live online mitverfolgt werden. Videoaufzeichungen werden im Anschluss aufbereitet und auf der Website der PHSt veröffentlicht.

Datum

Ort

Lehrveranstaltungstitel

LV-Nr.

27.05.2020Aula"Linguistic Landscaping didaktisch nutzbar machen - Möglichkeiten und Grenzen der Methode für das (Er-)Leben von Sprachenvielfalt im Schulunterricht"
Dr.in Julia Ricart Brede, Universität Flensburg
661.8FB47
22.04.2020Aula"Alles wirkliche Leben ist Begegnung - Connect2Learn - ein besonderer Ansatz der Integration von Geflüchteten an der PH Steiermark"
Mag. Hanns Jörg Pongratz, PH Steiermark
661.8FB46
11.03.2020Aula"Sprachschatz: Zweitsprachlernende durch Focus on Form unterstützen - Einblicke in ein Praxisprojekt"
Dr.in Daniela Rotter, Universität Graz
661.8FB45
20.11.2019Aula"Der muttersprachliche Unterricht in Österreich - Ziele, Herausforderungen, internationale Perspektiven"
HS-Prof.in Mag.a Dr.in Barbara Schrammel-Leber, PH Steiermark
Live-Stream
661.8FB44
16.10.2019Aula"Sprechen Sie Kultur? - Transkulturelle Kommunikation und Gesprächsführung"
Mag. Samandar Yazdani, Interkultureller Kommunikations- und Konfliktmanager
661.8FB00

<- zurück zu: Ringvorlesungen