zum Inhalt

Fort- und Weiterbildung

Lehrveranstaltungsteilnehmerinnen und -teilnehmer der Fort- und Weiterbildung

 

Die PH Steiermark bietet Pädagoginnen und Pädagogen in der Fort- und Weiterbildung Lehrveranstaltungen der sprachlich-kulturellen Bildung in den Bereichen Deutsch als Zweitsprache, muttersprachlicher Unterricht, sprachbewusster Unterricht und Mehrsprachigkeitsdidaktik.

Sprachlich-kulturelle Bildung in der Fortbildung

Deutsch als Zweitsprache

Deutsch als Zweitsprache

Termin Uhrzeit Titel Vortragende/r UE Ort LV.Nr.
12.11.2019 14:30 - 18:00 DaZ-Didaktik - Mündliche Sprachhandlungen im DaZ-Unterricht Petra Belunkova 4 Graz 661.8FB25
14.11.2019 14:30 - 18:00 DaZ-Didaktik I - Didaktische und methodische Grundlagen Ursula Rettinger, Niklas Trutnovsky 4 Graz 661.8FB23
19.11.2019 09:00 - 17:00 Deutsch als Zweitsprache - Pädagogischer Tag Barbara Lückl, Ursula Rettinger 8 Dislokation 661.8FB33
09.01.2020 - 11.07.2020 09:00 - 19:00 Anmeldeportal: Bundesweiter Lehrgang - Methodik/Didaktik Deutsch als Zweitsprache - Qualifizierungsangebot für Lehrende in der PädagogInnenbildung Katharina Lanzmaier-Ugri, Stephan Schicker, Barbara Schrammel-Leber, Martina Huber-Kriegler, Ursula Rettinger, Dagmar Gilly, Klaus-Börge Boeckmann 90 Graz 661.8BS06
21.01.2020 14:30 - 18:00 DaZ-Didaktik II - Kompetenzorientierung und Individualisierung Niklas Trutnovsky, Ursula Rettinger 4 Graz 661.8FB24
28.01.2020 14:30 - 18:00 USB DaZ - Sprachstandsbeobachtung in der schulischen Praxis Niklas Trutnovsky, Ursula Rettinger 4 Graz 661.8FB22
06.02.2020 14:30 - 18:00 Nanu SBU? - Sprachbewusster Unterricht in der Primarstufe (Unterrichtsmaterialien) Niklas Trutnovsky 4 Graz 661.8FB28
11.03.2020 17:00 - 19:15 Ringvorlesung "Sprachenvielfalt (er)leben": "Sprachschatz": Zweitsprachlernende durch Focus on Form unterstützen - Einblicke in ein Praxisprojekt Wolfgang Kolleritsch, Daniela Rotter 3 Graz 661.8FB45
14.03.2020 09:00 - 17:00 "Von der Rolle" - Selbstbewusst auftreten, klar sprechen, vielfältig agieren! Meine Rolle als Sprachvorbild im DaZ/Sprachen-Unterricht Kirstin Schwab 8 Graz 661.8FB18
15.04.2020 14:30 - 18:00 "Griesse fon Pippi" - Der Schatz des Wortes: Lese- und Sprachförderung Ursula Rettinger, Barbara Lückl 4 Graz 661.8FB29
12.05.2020 14:30 - 18:00 DaZ-Didaktik - Umgang mit Fehlern beim Sprechen Petra Belunkova 4 Graz 661.8FB34

Muttersprachlicher Unterricht

Muttersprachlicher Unterricht

Termin Uhrzeit Titel Vortragende/r UE Ort LV.Nr.
20.11.2019 17:00 - 19:15 Ringvorlesung "Sprachenvielfalt (er)leben": Der muttersprachliche Unterricht in Österreich - Ziele, Herausforderungen, internationale Perspektiven Barbara Schrammel-Leber, Wolfgang Kolleritsch 3 Graz 661.8FB44
14.05.2020 09:00 - 17:00 Muttersprachlicher Unterricht - Pädagogischer Tag 8 Graz 661.8FB49

Sprachsensibler und sprachbewusster Unterricht

Sprachsensibler und sprachbewusster Unterricht

Termin Uhrzeit Titel Vortragende/r UE Ort LV.Nr.
11.11.2019 09:00 - 13:00 Bundesseminar: PH-Forschungsgruppe Sprachliche Bildung Dagmar Gilly, Klaus-Börge Boeckmann, Barbara Schrammel-Leber 4 gegeben 661.8BS12
11.11.2019 - 12.11.2019 09:00 - 19:00 Bundesseminar: Sprachliche und kulturelle Bildung im Kontext von Migration und Mehrsprachigkeit - Netzwerktreffen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Pädagogischen Hochschulen Manfred Wiedner, Katharina Lanzmaier-Ugri, Martina Huber-Kriegler, Stephan Schicker, Klaus-Börge Boeckmann, Barbara Schrammel-Leber, Ursula Rettinger, Dagmar Gilly 12 Graz 661.8BS07
12.11.2019 14:30 - 18:00 DaZ-Didaktik - Mündliche Sprachhandlungen im DaZ-Unterricht Petra Belunkova 4 Graz 661.8FB25
14.11.2019 14:30 - 18:00 DaZ-Didaktik I - Didaktische und methodische Grundlagen Ursula Rettinger, Niklas Trutnovsky 4 Graz 661.8FB23
15.11.2019 14:00 - 19:00 Bundesseminar: Sprachstandstestungen im nationalen (Deutschförderklassen) und internationalen Kontext Stephan Schicker, Dagmar Gilly 6 Graz 661.8BS04
29.11.2019 - 30.11.2019 09:00 - 19:00 Bundesseminar: USB DaZ - Vertiefung: Professionalisierung in der Arbeit mit dem Instrument USB DaZ – von der Sprachstandsbeobachtung zur Sprachförderung Angelika Rother, Martina Huber-Kriegler, Karin Öhlerer, Dagmar Gilly 15 Anmerkung 661.8BS03
21.01.2020 14:30 - 18:00 DaZ-Didaktik II - Kompetenzorientierung und Individualisierung Niklas Trutnovsky, Ursula Rettinger 4 Graz 661.8FB24
06.02.2020 14:30 - 18:00 Nanu SBU? - Sprachbewusster Unterricht in der Primarstufe (Unterrichtsmaterialien) Niklas Trutnovsky 4 Graz 661.8FB28
06.03.2020 - 07.03.2020 09:00 - 19:00 Bundesseminar: USB DaZ- Follow up für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren Dagmar Gilly, Martina Huber-Kriegler, Katharina Lanzmaier-Ugri 15 Wien 661.8BS08
24.04.2020 - 25.04.2020 09:00 - 21:00 Bundesseminar: Interkulturalität und Mehrsprachigkeit in der schulischen Praxis - Schulentwicklung zum Thema sprachliche Bildung Martina Huber-Kriegler, Katharina Lanzmaier-Ugri, Dagmar Gilly, Stephan Schicker 15 Wien 661.8BS09
11.05.2020 - 12.05.2020 09:00 - 19:00 Bundesseminar: Sprachliche und kulturelle Bildung im Kontext von Migration und Mehrsprachigkeit - Netzwerktreffen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an PHn Klaus-Börge Boeckmann, Katharina Lanzmaier-Ugri, Ursula Rettinger, Martina Huber-Kriegler, Barbara Schrammel-Leber, Dagmar Gilly 12 Graz 661.8BS10
11.05.2020 09:00 - 13:00 Bundesseminar: PH-Forschungsgruppe Sprachliche Bildung Klaus-Börge Boeckmann, Barbara Schrammel-Leber, Dagmar Gilly 4 Graz 661.8BS13
12.05.2020 14:30 - 18:00 DaZ-Didaktik - Umgang mit Fehlern beim Sprechen Petra Belunkova 4 Graz 661.8FB34

Mehrsprachigkeitsdidaktik

Interkulturelle Bildung

Interkulturelle Bildung

Termin Uhrzeit Titel Vortragende/r UE Ort LV.Nr.
12.11.2019 - 22.01.2020 14:30 - 18:00 Must-haves im Umgang mit orientalischen Kulturen Samandar Yazdani 8 Graz 661.8FB11
19.11.2019 09:00 - 17:00 Deutsch als Zweitsprache - Pädagogischer Tag Barbara Lückl, Ursula Rettinger 8 Dislokation 661.8FB33
20.11.2019 17:00 - 19:15 Ringvorlesung "Sprachenvielfalt (er)leben": Der muttersprachliche Unterricht in Österreich - Ziele, Herausforderungen, internationale Perspektiven Barbara Schrammel-Leber, Wolfgang Kolleritsch 3 Graz 661.8FB44
03.12.2019 14:30 - 18:00 Begleiterscheinungen und Folgen von Flucht und Migration und ihre Wirkung in der Schule Victoria Kumar 4 Graz 661.8FB02
09.12.2019 14:30 - 18:00 Religion und Schule - Christentum, Islam und Judentum im Vergleich Johannes Kügerl 4 Graz 661.8FB14
02.03.2020 14:30 - 18:00 Kreative Übungen aus dem Improtheater zum Thema Diversität, Storytelling und Einsatz von Kinderbüchern Andre Blau, Andrea Motamedi 4 Graz 661.8FB07
02.03.2020 09:00 - 13:00 Kreative Übungen aus dem Improtheater zum Thema Diversität, Storytelling und Einsatz von Kinderbüchern Andrea Motamedi, Andre Blau 4 Graz 661.8FB05
14.03.2020 09:00 - 17:00 "Von der Rolle" - Selbstbewusst auftreten, klar sprechen, vielfältig agieren! Meine Rolle als Sprachvorbild im DaZ/Sprachen-Unterricht Kirstin Schwab 8 Graz 661.8FB18
16.03.2020 14:30 - 18:00 "Was hat das alles mit mir zu tun?" Globale Fragen im ganz normalen (Schul-)Alltag... Martina Huber-Kriegler 4 Graz 661.8FB37
22.04.2020 17:00 - 19:15 Ringvorlesung "Sprachenvielfalt (er)leben": "Alles wirkliche Leben ist Begegnung" - Connect2Learn - ein besonderer Ansatz der Integration von Geflüchteten an der PH Steiermark Wolfgang Kolleritsch, Hanns Jörg Pongratz 3 Graz 661.8FB46
14.05.2020 09:00 - 17:00 Muttersprachlicher Unterricht - Pädagogischer Tag 8 Graz 661.8FB49
27.05.2020 17:00 - 19:15 Ringvorlesung "Sprachenvielfalt (er)leben": Linguistic Landscaping didaktisch nutzbar machen - Möglichkeiten und Grenzen der Methode für das (Er-)Leben von Sprachenvielfalt im Schulunterricht Julia Ricart Brede, Wolfgang Kolleritsch 3 Graz 661.8FB47

Hochschullehrgänge der sprachlich-kulturellen Bildung in der Weiterbildung

HLG „International Teacher Competences”

HLG „International Teacher Competences”

Als wichtige Maßnahme der Internationalisierung der Curricula wurde der Hochschullehrgang „International Teacher Competences“ in Kooperation mit zehn Hochschulen des internationalen „VoiceS – Netzwerkes“ entwickelt. Der seit 2015/16 zweisprachig geführte Hochschullehrgang (DE/EN) fördert den Erwerb internationaler und kulturreflexiver Kompetenzen.

HLG „International Teacher Competences”

HLG „Empowering Education in a European Context“

HLG „Empowering Education in a European Context“

Der Hochschullehrgang „Empowering Education in a European Context“ ist ein Joint-Venture Programm zwischen der PH Steiermark und Partneruniversitäten in Belgien, Spanien und Dänemark. Es lädt sowohl internationale als auch österreichische Studierende ein, ein Semester in Barcelona zu studieren. Das gesamte Joint Venture Programm umfasst 30 EC, jedes Modul wird von Lehrenden aus einem der Partnerländer durchgeführt. Ein Modul umfasst eine dreiwöchige Unterrichtspraxis. Die Studierenden erwerben Kompetenzen, um erfolgreich als Lehrperson im internationalen Kontext studieren und arbeiten zu können.

HLG „Empowering Education in a European Context“

HLG „Deutsch als Zweitsprache im Kontext von Mehrsprachigkeit in der Primarstufe“

HLG „Deutsch als Zweitsprache im Kontext von Mehrsprachigkeit in der Primarstufe“

Das Angebot an Hochschullehrgängen wurde aufgrund der großen Nachfrage im Bereich Deutsch als Zweitsprache (DaZ) mehr als verdoppelt und  wird auf Wunsch der Bildungsdirektion auch in der Bildungsregion Obersteiermark geführt.

HLG „Deutsch als Zweitsprache im Kontext von Mehrsprachigkeit in der Primarstufe“

HLG „Deutsch als Zweitsprache im Kontext von Mehrsprachigkeit an der Sekundarstufe“

HLG „Deutsch als Zweitsprache im Kontext von Mehrsprachigkeit an der Sekundarstufe“

Der Lehrgang dient der wissenschaftlich fundierten und praxisorientierten Einführung in den Unterricht des Deutschen als Unterrichts- und Bildungssprache in sprachlich heterogenen Klassen sowie in Deutschförderklassen und Deutschförderkursen in der NMS, AHS, BHS und BMHS. 

HLG „Deutsch als Zweitsprache im Kontext von Mehrsprachigkeit an der Sekundarstufe“ 

HLG “Sprachbewusster Unterricht”

HLG “Sprachbewusster Unterricht”

Mit dem bundesweit geführten Hochschullehrgang „Sprachbewusster Unterricht“ bietet das Institut für Diversität und Internationales seit 2016/17 eine österreichweite Maßnahme zur Professionalisierung von Lehrenden an Hochschulen an.

HLG “Sprachbewusster Unterricht”

HLG "Deutsch als Zweitsprache Methodik/Didaktik - Update für Lehrende an PHn und Multiplikator/inn/en"

HLG "Deutsch als Zweitsprache Methodik/Didaktik - Update für Lehrende an PHn und Multiplikator/inn/en"

Der Hochschullehrgang stellt ein Angebot zur Qualifizierung für PH-Lehrende und Lehrbeauftragte dar, die in den Fachbereichen Deutsch als Erstsprache, Deutsch als Zweitsprache und Deutsch als weitere Sprache tätig sind. Er fokussiert dabei insbesondere auf die Themen Sprachenlehren- und lernen, sprachliche Bildung, rezeptive und produktive Fertigkeiten, Sprachenlehren und -lernen im Kontext digitaler Medien, Wortschatzarbeit und Vermittlung regelhaften Sprachgebrauchs. Über Wahlmodule können zusätzliche Schwerpunkte wie diagnosegestützte durchgängige Sprachbildung, Mehrsprachigkeitsdidaktik, ressourcenorientierte Fehleranalyse –  Korrekturverhalten, Differenzierung und Individualisierung im Sprachenunterricht, Literatur und DaZ, berufsfeldbezogene Differenzierung gewählt werden.

HLG "Deutsch als Zweitsprache Methodik/Didaktik - Update für Lehrende an PHn und Multiplikator/inn/en"

Kontakt

Kontakt

Pädagogische Hochschule Steiermark
Institut für Diversität und Internationales
Ortweinplatz 1
8010 Graz

Tel.: +43 316 8067 6602
E-Mail: international@phst.at, diversitaet@phst.at

<- zurück zu: Sprachen & Kulturen

Foto: M. Größler / PHSt