Sprachassistenz-Programm

Lehrerin

 

Sprachassistentinnen und Sprachassistenten unterrichten Deutsch als Fremdsprache in einer Schule (meistens im Sekundarbereich) in  verschiedenen europäischen Ländern, sie sammeln dabei erste Unterrichtserfahrungen im Bereich der Fremdsprachendidaktik, lernen die Fremdsprache und die Kultur des Landes kennen. Genauere Informationen finden Sie unter: www.weltweitunterrichten.at/sprachassistenz. Das Sprachassistenz-Programm kann mit einem Erasmus+ Praktikum kombiniert werden.

Bewerbungsfrist ist der 12. Jänner 2018.

Informationsveranstaltung: SprachassistentIn im Ausland (BMB)
Mo, 11.12.2017, 16:00 Uhr, Raum O0249, Ortweinplatz
Anmeldung über PH-Online 661.8IE04

Foto: Designed by Freepik