Institut für Diversität und Internationales

 

Das Team des Instituts für Diversität und Internationales konzipiert, organisiert und evaluiert die Lehre der Aus-, Fort- und Weiterbildung für die Diversitätsfelder Interkulturalität, Migration und Mehrsprachigkeit von Pädagoginnen und Pädagogen aller Schultypen aller Altersstufen. Es begleitet und berät Schulen, andere Bildungseinrichtungen und thematisch entsprechende

Bildungsnetzwerke und Bildungsregionen bei der Qualitätsentwicklung in diversitätsorientierten Fragen der Unterrichts-, Schul- und Personalentwicklung.

Das Team des Instituts begleitet, organisiert und evaluiert Bildungsmobilitäten der Studierenden und des Hochschulpersonals und berät bei Teilnahme und Dokumentation an internationalen Projekten. Es führt fachspezifische Forschung und Entwicklung durch, kooperiert dabei regional, national und international und steuert die Internationalisierung der PH Steiermark. Seine Forschungserkenntnisse und -produkte disseminiert es in der Lehre und Beratung der professional community sowie in wissenschaftlichen Publikationen und auf Kongressen in der scientific community. Dem Institut zugeordnet ist das National Competence Centre für Bildung im Kontext von Migration und Mehrsprachigkeit (NCoC BIMM) und das Regionale Fachdidaktikzentrum für Sprachen und Kulturen. Das Institut wirkt in all seinen Aufgaben über die gesamte PH Steiermark.

Kernaufgaben des Instituts sind die Konzeption, Koordination, Durchführung und Evaluation

  • der Ausbildungslehre für die Diversitätsfelder Interkulturalität, Migration und Mehrsprachigkeit in den Bachelor- und Masterstudien der Primarstufe sowie der Sekundarstufe Allgemeinbildung und Berufsbildung
  • der Fortbildungslehre der facheinschlägigen Diversitätsfelder und Internationalisierung der Primarstufe, der Sekundarstufe für Allgemeinbildung und für Berufsbildung
  • der Weiterbildungslehre in facheinschlägigen Hochschullehrgängen
  • der internen Fortbildung für die Personalentwicklung der PH Steiermark im facheinschlägigen Bereich
  • internationaler Bildungskooperationen
  • der Internationalisierung von Studienangeboten
  • der Mobilität von Studierenden, Lehrenden und des Verwaltungspersonals
  • von Forschungs- und Entwicklungsprojekten zu den Diversitätsfeldern Interkulturalität, Migration und Mehrsprachigkeit sowie Internationalisierung
  • des National Competence Centre für Bildung im Kontext von Migration und Mehrsprachigkeit (NCoC BIMM)
  • des Regionalen Fachdidaktikzentrums für Sprachen und Kulturen
  • der Dissemination von Forschungserkenntnissen und -produkten

Leitung

Leitung

Susanne Linhofer

ILin Prof.in Mag.a Susanne Linhofer

Institutsleiterin, Expertin für den Europäischen Hochschulraum

Heiko Vogl

Prof. Heiko Vogl, BEd MA

Stellvertr. Institutsleiter, Koordination Internationales, Koordination Erasmus Outgoings

Administration

Administration

Sigrid Maier

Sigrid Maier

Sekretariat

Elisabeth Straßer

Elisabeth Straßer

Sekretariat

Jitka Hrbackova, MA

Erasmuspraktikantin

Ana Ruiz

Ana Ruiz, MA

Erasmuspraktikantin

Evgenia Kastrisiou

Evgenia Kastrisiou, BA

Erasmuspraktikantin

Daniela Samide

Daniela Samide

Sekretariat

Lehrende

Lehrende

Klaus-Börge Boeckmann

HS-Prof. Univ.-Doz. Mag. Dr. Klaus-
Börge Boeckmann

Wissenschaftliche Koordination und Hochschulprofessur für Mehrsprachigkeit und Deutsch als Zweitsprache

Marlene Grabner

Marlene Grabner, BEd MSc

Koordination Erasmus Incomings, Hochschullehrgang Europa und Bildung

Carina Hopp

Carina Hopp, BA

Forschungsassistentin

Stephan Schicker

Dr. MMag. Stephan Schicker

Koordination Bundesseminare, Lehrgangsleitung für Sprachbewusster Unterricht

Agnes Haidacher-Horn

Prof.in Mag.a Agnes Haidacher-
Horn

Koordination Erasmus Personalmobilität

Barbara Lückl, BEd

Fortbildung, DaZ Didaktik

Barbara Schrammel-Leber

HS-Prof.in Mag.a Dr.in Barbara
Schrammel-Leber

Wissenschaftliche Koordination und Hochschulprofessur für Mehrsprachigkeit und Linguistik

Johanna Eichinger-Eisel-Eiselsberg

Mag.a Johanna Eichinger-
Eisel-Eiselsberg

Koordination Erasmus Praktika

Mag. Georg Höber

Koordination Erasmus Incomings

Sabine Juhart

Mag.a Sabine Juhart

Koordination für Ringvorlesungen

Ursula Rettinger

Ursula Rettinger

Prof. in Mag.a Ursula Rettinger

Koordination Diversität, Lehrgangsleitung DaZ Primar und Sekundar

Kontakt

Kontakt

Pädagogische Hochschule Steiermark
Institut für Diversität und Internationales
Ortweinplatz 1
8010 Graz

Tel.: +43 316 8067 6602
E-Mail: international@phst.at, diversitaet@phst.at

<- zurück zu: Institute & Praxiswerkstätten
<- zurück zu: Service

Foto: M. Größler / PHSt