zum Inhalt zum Menü

Quästur

Gabriele Hieß-Bergmann

 

Präzise Zahlungsabwicklungen zum korrekten Zeitpunkt!

Die Quästur wickelt den gesamten Zahlungsverkehr des Sach- und Anlagevermögens der PH Steiermark nach den Grundsätzen der Sparsamkeit, Zweckmäßigkeit und der Wirtschaftlichkeit ab. Als nachgeordnete Dienststelle des BMBWF verantwortet die Quästur sämtliche Finanzangelegenheiten der PH Steiermark. Die ordentliche, nachvollziehbare und gesetzmäßige Durchführung des Rechnungswesens erfolgt auf der Basis der Bundeshaushaltsverordnung (BHV).

Die Kernaufgaben der Quästur umfassen

  • die Mitwirkung an Planung und Erstellung des einjährig bindenden Budgets gemeinsam mit dem Budgetbeirat
  • die ordentliche und gesetzmäßige Abwicklung der Zahlungen des Sach- und Anlagevermögens für alle Standorte der PH Steiermark sowie der Praxisschulen
  • den bargeldlosen Zahlungsverkehr sowie den so gering wie möglich gehaltenen Barzahlungsverkehr
  • die fristgerechte Bezahlung der e-Rechnungen
  • die Eingabe der Abrechnungen der Betreuungsbeiträge für ganztägige Schulformen für die beiden Praxisschulen (Zuordnung der eingehenden Zahlungen der in Anspruch genommenen Nachmittagsbetreuung, Nachforderungen, ggfs. Rückzahlung)
  • die Eingabe der Abrechnung von Schulveranstaltungen für die beiden Praxisschulen (Zuordnung der Einnahmen und der Ausgaben für Schulveranstaltungen, Nachforderungen, ggfs. Rückerstattungen)
  • die Honorarnotenauszahlung für ausländische Lehrbeauftragte sowie die Abfuhr der Steuern an das Finanzamt
  • die Vereinnahmung bzw. die Auszahlung der Beträge für Drittmittelprojekte (Projekte der zweckgebundenen Gebarung)
  • die Vereinnahmung der Studienbeiträge
  • die Vereinnahmung und Weiterleitung der ÖH-Beiträge

Wichtige Hinweise

Zum Thema e-Rechnung

Zum Thema e-Rechnung

Als e-Rechnung wird eine elektronisch strukturierte Rechnung an den Bund bezeichnet, die über das e-Rechnungsportal eingebracht wird.

Wichtig:

  • Ein PDF, das per E-Mail verschickt wird, ist keine e-Rechnung.
  • Für das Einbringen einer e-Rechnung benötigen Sie unsere Auftragsreferenznummer U48 und eine Kreditoren-Nummer (=Lieferanten-/Geschäftspartnernummer), die Sie von Ihrer Ansprechperson an der PH Steiermark erhalten.
  • Wenn Sie das erste Mal eine Rechnung an den Bund legen, müssen Sie sich zuvor am Unternehmerserviceportal USP registrieren. Bei Fragen dazu, steht Ihnen eine eigene USP Serviceline-Nummer zur Verfügung. Telefon: +43 50 233 733.

Hier können Sie Ihre e-Rechnung einbringen: e-Rechnung.gv.at

Das Support-Team unterstützt Sie gern bei der Einbringung Ihrer e-Rechnung: support-erb@brz.gv.at
Weitere Informationen und Antworten auf häufige Fragen finden Sie hier: e-Rechnung.gv.at - Support

Zum Thema Zahlungen an die PH Steiermark

Zum Thema Zahlungen an die PH Steiermark

Die PH Steiermark hat eine zentrale Bankverbindung.
Bitte geben Sie bei Überweisungen immer die Zahlungsreferenznummer oder den Zahlungsgrund an.

Bankverbindung
lautend auf: Pädagogische Hochschule Steiermark
Bankinstitut: BAWAG/PSK
IBAN: AT63 0100 0000 0503 0721
BIC/SWIFT: BUNDATWW

UID-Nummer: ATU39699206

Quästur

Leitung

Leitung

Sabrina Wagner-Hanschek

Sabrina Wagner-Hanschek

Stellvertretende Abteilungsleiterin

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Das Büro der Quästur ist für Ihre Anliegen Montags und Dienstags jeweils von 08.00 bis 15.30 Uhr geöffnet.

Zu Ihrem und unserem Schutz sind die Hygiene- und Verhaltensregeln unbedingt einzuhalten.

Kontakt

Kontakt

Pädagogische Hochschule Steiermark
Quästur

Theodor-Körner-Straße 38
8010 Graz

Tel.: +43 316 8067 3401
Fax: +43 316 8067 3199
E-Mail: quaestur@phst.at

<- Zurück zu: Verwaltung

Fotos: M. Größler / PHSt, bearbeitet durch fiedlerphoto.com