zum Inhalt zum Menü

Rückmelden & Mitwirken

Lehrende

 

Durch Ihre Rückmeldungen wirken Sie aktiv an der Hochschulentwicklung mit!

Die Pädagogische Hochschule Steiermark geht im Sinne eines ganzheitlichen Beschwerdemanagements systematisch und methodisch mit Ihren Rückmeldungen um. Ihre Anregungen, Kritik und Beschwerden zu konkreten Problemfällen helfen uns bei der Sicherung der Qualität unserer Leistungen. Wir freuen uns auch über Lob und Anerkennung.

Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen!

Standardisierte Verfahren der Rückmeldung

Rückmeldung & Mitbestimmung zu Lehrveranstaltungen der Aus-, Fort- und Weiterbildung
Qualitätsvolle, gute Lehre ist ein zentrales Anliegen der PH Steiermark. Daher sind wir auch stark an der Erfassung der Lehrqualität aus der Perspektive der Lernenden interessiert. Durch studentische Evaluierungen von Lehrveranstaltungen und Ihre Teilnahme an weiteren Studierenden- bzw. Absolvent*innenbefragungen können Sie einen wirkungsvollen Beitrag zur Verbesserung der Lehre leisten. 

Mitarbeiter*innen-Gespräche
In leitfadengestützten Gesprächen zwischen Mitarbeiter*innen und Vorgesetzen werden in einem strukturierten und beidseitigen Prozess Zielvereinbarungen thematisiert und Entwicklungsmöglichkeiten sowie Möglichkeiten der Förderung und Verbesserung diskutiert. 

OE-Evaluierungen
Organisationseinheiten der PH Steiermark werden regelmäßig (alle 3–4 Jahre) hinsichtlich der Aspekte Organisationeinheit & Rahmenbedingungen, Leistungsbereiche in Lehre, Forschung, Begleitung und Beratung sowie Maßnahmen zur Qualitätssicherung und -entwicklung evaluiert. Erkenntnisse daraus fließen in Abstimmungsgespräche des Rektorats mit den OE-Leitungen ein und bilden die Grundlage für künftige Entwicklungen. 

Kennzahlenerhebung
An der PH Steiermark werden Informationen, Daten und Fakten von allen OE-Einheiten erhoben und in einem Kennzahlenbericht zusammengeführt. Auf Basis dieser Kennzahlen zu Strukturen, Prozessen und Ergebnissen der OE-Einheiten ist ein evidenzbasiertes Steuern der PH Steiermark möglich.

Offene, nicht standardisierte Verfahren der Rückmeldung

Das strukturierte Verfahren der Kontaktstelle Qualitätsmanagement unterstützt Sie auf unkomplizierte Art und Weise. Ihre Anliegen und/oder Verbesserungsvorschläge nehmen wir entgegen und tragen mit Offenheit und Dialogbereitschaft zu konstruktiven Lösungen bei. Ergänzend zu allen anderen Kommunikationswegen (direkte Rücksprache mit LV-Leitung, Vorgesetzter*m, Ansprechpersonen aus Organisationseinheiten) bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, anonym oder persönlich Fragen und Anliegen zu äußern sowie Probleme anzusprechen. 

Sämtliche Hinweise, Anregungen und Kritikpunkte werden absolut vertraulich behandelt: Alle Anfragen werden anonymisiert und in Rücksprache mit den zuständigen Personen bearbeitet. Über das Ergebnis und notwendigerweise eingeleitete Maßnahmen werden Sie informiert, wenn Sie dies wünschen.

Schreiben Sie uns ein E-Mail oder nutzen Sie das Rückmeldeformular!

Qualitätsmanagement

Kontakt

Kontakt

Pädagogische Hochschule Steiermark
Zentrum für Evaluation und Qualitätsmanagement
Hasnerplatz 12
8010 Graz

Tel.: +43 316 8067 2100
E-Mail: qualitaet@phst.at

<- zurück zu: Service

Foto: fiedlerphoto.com