Presseaussendungen

22.06.2017

Augmented Reality in der Hochschulgalerie der PHSt

Ausstellung über Sport- und Kreativwoche


Die neue Ausstellung der Hochschulgalerie der Pädagogischen Hochschule Steiermark präsentiert nicht einfach nur Bilder: Unter Anleitung von Prof. Wolfgang Kolleritsch haben fünf Studierende Fotowerke geschaffen, die sich nicht aufs Visuelle beschränken. Jedes Bild – es handelt sich dabei um Dokumentarfotos von der Sport- und Kreativwoche der PHSt – ist mit einem QR-Code versehen. Diese Codes führen das Mobile Device des Betrachters zu Tonaufnahmen, die im Augenblick der Entstehung des Bildes aufgenommen wurden.

„Die Ausstellung dokumentiert nicht nur das hohe kreative Potenzial der Lehramtsstudierenden, sie zeigt auch, wie wichtig wir an der Pädagogischen Hochschule die Vermittlung digitaler Kompetenzen nehmen“, sagt PHSt-Rektorin Elgrid Messner. „Der sichere Umgang mit digitalen Medien muss für PädagogInnen eine Selbstverständlichkeit sein – nur so können sie diese Sicherheit auch ihren Schülern und Schülerinnen vermitteln.“

Die Ausstellung „Wiedersehen + Wieder-hören = Wiedererleben“ in der Hochschulgalerie der PHSt (Hasnerplatz 12, 1. Stock) kann bis 10. September 2017 täglich zwischen 08:00 und 19:00 besichtigt werden. Eintritt frei!

Foto © PHSt

Von links nach rechts: Prof. Heiko Vogel, Georg Suppan, Prof. Ewald Linhofer, Susanne Werl, Phillip Krenn, Martin Lazarus, Tobias Fink