zum Inhalt
15.09.2020

Auslandssemester an der Pädagogischen Hochschule Zug

Angebot für Studierende der Primarstufe und Elementarpädagogik


Flagge der Schweiz

Foto: Kmaschke / flickr

15. September 2020 – Die Pädagogische Hochschule Zug freut sich auf Studierende der Primarstufe und Elementarpädagogik, die vom 22. Februar bis 21. Mai 2021 ein Auslandssemester in der Schweiz verbringen möchten!

Gaststudierende mit ausreichenden Deutschkenntnissen nehmen an der PH Zug an den regulären Kursen der dreijährigen Bachelorstudiengänge Kindergarten/Unterstufe (KU) und Primarstufe (PS) teil und können auch Zusatzangebote wie Chor oder Sportkurse wahrnehmen. Da die Schweiz leider nicht am Erasmus+ Programm beteiligt ist, erhalten Gaststudierende ein monatliches Stipendium direkt von der PH Zug. Ebenso werden Studierende bei der Unterkunftssuche unterstützt und von Ansprechpersonen und studentischen "Buddies" begleitet.

Auf der Website der PH Zug finden Sie weitere Informationen und Erfahrungsberichte ehemaliger Incomings.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Heiko Vogl, BEd MA (heiko.vogl@phst.at).