08.01.2019

Austauschprojekt PEERS

Studierende der Schweizer PH zu Gast in Graz


Foto: M. Kowasch / PHSt

Foto: M. Müller / PHSt

25. - 30. November 2018 Im Rahmen des Austauschprojektes PEERS (Projet d’Etudiants et d’Enseignants-chercheurs en Réseaux Sociaux) sind vom 25.-30. November 2018 fünf Studierende des Lehramts Sekundar- und Primarstufe und eine Professorin aus Lausanne (Schweiz) zu Gast in Graz gewesen. HS-Prof. Dr. Matthias Kowasch und fünf Grazer Studierende (Susanne Hofer, Nina Hoheneder, Cassidy Robertson, Sarah Wirnsperger und Lena Wöss) haben die Schweizer Gäste in Graz empfangen.

Die Gruppe freute sich über ein interessantes und abwechslungsreiches Programm, welches Austauschmöglichkeiten zu Planung, Durchführung, und Reflexion von Unterricht, Unterrichtsbesuche am Akademischen Gymnasium und an der Volksschule Geidorf (mit bilingualem Zweig), Besichtigungen der Entsorgungsanlage Saubermacher und zweier Nachhaltigkeitsinitiativen (Heidenspass und Dekagramm) sowie eine Verkostung in einer Kernölproduktion in Fehring umfasste. Länderübergreifende Forschung war ebenso Teil des Programms.

Der Gegenbesuch in der Schweiz ist vom 28. April bis 3. Mai 2019 geplant.