09.11.2017

Boys' Day an der PHSt

Der Beruf des Pädagogen im Mittelpunkt


Foto: M. Größler / PHSt

9. November 2017 Im Rahmen des Boys' Day besuchten 27, auf die Erkundung gut vorbereitete Schüler des BG/BRG Lichtenfels die PH Steiermark. Ziel des Boys' Day ist es, das Berufswahlspektrum junger Männer in Richtung Pflege und Gesundheit, Erziehung und Soziales zu erweitern und so vielleicht auch diese Berufe als Perspektive für die eigene Karriere zu entdecken.

Als Einstieg in den Boys' Day hatten die Schüler die Möglichkeit, drei an der Praxisvolksschule unterrichtende Pädagogen und die Schulleiterin zu befragen, um die Aufgaben, Tätigkeiten und Anforderungen im Berufsfeld von Primarstufenlehrern besser kennenzulernen.

Im Anschluss daran nahmen sie auch am Unterricht in der Praxisvolksschule teil. Mit viel Engagement begleiteten die Burschen dabei das Lernen der Schülerinnen und Schüler. Nach einer Pause öffnete sich die Tür von Radioigel für die Besucher. Eine kurze Einführung vom Leiter von Radioigel, Wolfgang Kolleritsch, BEd, zum Entstehen von Radiosendungen und ein Briefing zu Interviewtechniken bereitete sie darauf vor, auf Radioigel u.a. über ihre Lernstrategien und typische Mädchen- und Burschenarbeit zu diskutieren. Abgerundet wurde die Realbegegnung von Studierenden der Primarstufe und deren Studiengangsleiterin, die den Schülern das Studium zum Lehramt Primarstufe vorstellten und noch letzte Fragen beantworteten. Ein bunter Vormittag, der den Burschen einen großartigen Einblick in das Berufsfeld von Pädagogen in der Volksschule gab.