05.10.2015

Connect2Learn – Ein Angebot

Einbinden von AsylwerberInnen in Lehrveranstaltungen der PHSt


Connect2Learn

In Zusammenarbeit mit der Caritas hat die PHSt ein Projekt entwickelt und schon im Sommersemester 2015 erfolgreich gestartet, das die Möglichkeit bietet, Flüchtlinge im Sinne eines gegenseitig bereichernden, interkulturellen Austausches in Lehrveranstaltungen einzubinden. Im Projekt Connec2Learn befinden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einmal in der Rolle der Expertinnen bzw. Experten, sind Teil von spannenden Begegnungen oder nehmen die Lernendenrolle ein.

Im angeschlossenen Bericht finden Sie Informationen zur Situation der Flüchtlinge in Graz, eine Beschreibung des Projektes in seinen Grundzügen sowie von im vergangenen Sommersemester bereits durchgeführten Lehrveranstaltungen im Rahmen dieses Projektes.

Das Team von Connect2Learn würde sich freuen, wenn du/Sie an dem Angebot Interesse finden würdest/würden. Bei weiter führendem Interesse bitte um Kontaktaufnahme mit einer der im Bericht angeführten Kontaktpersonen.

Kontakt:
HS-Prof. DI Mag. Hanns Jörg Pongratz


Dateien: