10.11.2017

Curriculatag Sek AB

Kick-Off für Überarbeitung


Fotos: M. Größler / PHSt

10. November 2017  Der Entwicklungsverbund Süd-Ost gestaltete den 2. Curriculatag für die Sekundarstufe Allgemeinbildung an der PH Steiermark. Der Einladung durch die Steuergruppe folgten weit über hundert Mitglieder der einzelnen Fach-, Entwicklungs- und Arbeitsgruppen der acht Partnerinstitutionen des EVSO.

Ziel des Curriculatages war es, über die bevorstehenden Curriculaüberarbeitungen zu informieren und die verbundweite Zusammenarbeit zu stärken sowie zu optimieren. Dabei geht es einerseits u.a. um die durch die UG-/HG-Novelle erforderlichen rechtlichen Änderungen im Curriculum, andererseits auch um die Bereiche Digitale Kompetenz und Sprachliche Bildung im Kontext Mehrsprachigkeit, die in das bestehende Curriculum implementiert werden. Der EVSO nimmt damit seine Vorreiterrolle in der österreichischen PädagogInnenbildung wahr und trägt dafür Sorge, dass künftige Absolventinnen und Absolventen bestmöglich auf die Anforderungen der Schule von morgen vorbereitet sind.