zum Inhalt zum Menü
17.10.2022

eTwinning ITE Award 2022

eTwinning-Preis für die Pädagogische Hochschule Steiermark


eTwinning ITE Award

Foto: OeAD/APA-Fotoservice/Tanzer

17. Oktober 2022 – Der Pädagogischen Hochschule Steiermark wurde der nationale eTwinning-Preis 2022 (ITE Award) verliehen. Dieser Preis wurde erstmalig an Hochschulen im Bereich der Pädagog*innenbildung vergeben. Überreicht wurde der ITE Award für die Kategorien „Curriculum Integration“ und „Project Implementation“ durch Ernst Gesslbauer, Ursula Panuschka und Vesna Babaja vom OeAD. Vizerektorin Regina Weitlaner und Heiko Haas-Vogl vom Institut für Diversität und Internationales nahmen für die PH Steiermark den Award bei einer feierlichen Preisverleihung am 13. Oktober 2022 im Europahaus Wien entgegen.

eTwinning ist die Online-Community der EU für Schulen in Europa und wird von Erasmus+ kofinanziert. Die ITE Initiative versucht Studierende mit eTwinning vertraut zu machen. In eTwinning können Studierende länderübergreifend Projekte starten, virtuelle Mobilitäten durchführen und erste Erfahrung in der Internationalisierung sammeln. An der PH Steiermark wurden bereits über 180 Studierende in eTwinning geschult und mehrere Projekte mit Hochschulen aus Lettland, Polen, Ungarn und Spanien durchgeführt.