30.07.2019

Felix Salten, Kinderbuchautor von "Bambi"

6. Fachforum der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur


Gruppenfoto

Foto: Deutsche Akademie für KJL

19. Juli 2019 – An der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur in Volkach trafen sich anlässlich des 150. Geburtstags des österreichischen Autors Felix Salten am 19. Juli 2019 Expertinnen und Experten für den deutschsprachigen, angloamerikanischen und osteuropäischen Literatur- und Medienmarkt. Sie gaben Einblicke in vergangene und gegenwärtige Vermittlung des populären Erzählstoffes um Saltens Bambi, jene der Tiererzählungen, die bis heute weltweite Beliebtheit genießt.

Neben Dr.in Claudia Maria Pecher, die als Präsidentin der Deutschen Akademie die Tagung eröffnete, kamen Dr.in Susanne Blumesberger (Wien), Dr. Marc Stegherr (München), Prof. Dr. Jörg Thunecke (Köln), Dr.in Heidi Lexe (Wien), Dr.in Mareile Oetken und Dr.in Sabine Fuchs (Graz) zu Wort. Abgerundet wurde die Fachtagung durch ein von Dr.in Jana Mikota moderiertes Podiumsgespräch mit den Verlagsvertreterinnen  Susanne Baumann (Pressereferentin Arena), Katharina Ebinger (Programmleiterin Thienemann-Esslinger) und Christin Nase (Pressereferentin Knesebeck).