11.03.2020

From Daily Routine to Fancy Lifestyle

Ernährung und Konsum in Social Media


Foto: Freepik

VERSCHOBEN! - Nähere Informationen unter www.stertz.at

17. Februar 2020 – Im fulminanten Ambiente des Grazer Meerscheinschlössls, welches sich hervorragend für Selfies eignet, versammeln wir eine kritische Runde junger Expertinnen und Experten für die Themen Jugend, Ernährung, Bildung und Social Media.

Als Sorgenthema Nummer 1 rangiert bei Mädchen das Körpergewicht noch vor Familienkonflikten, Burschen werden vor allem in der NMS immer fülliger. Tragen Soziale Medien zu einer immer verzerrteren Sicht der Kinder über Ernährung bei oder können sie aufklärend wirken? Welchen Einflüssen ist die Meinungsmache unterlegen? Worüber und wie informieren sogenannte Influencer, verkaufen sie nur oder bilden sie auch? Die Diskussionsrunde des Meerscheinschlössls diskutiert daher verschiedene Sichtweisen und Meinungen rund um die Frage: ​Was tragen Influencer/innen zur Ernährungs- und Verbraucher/innenkompetenz von Kindern und Jugendlichen bei?

VERSCHIEBUNG der Podiumsdiskussion:

Die für den 12. März im Grazer Meerscheinschlössl geplante Veranstaltung “from daily routine to fancy lifestyle” - Inszenierung von Ernährung und Konsum in Social Media am 12.3.2020 um 18:00 Uhr im Meerscheinschlössl wird aus aktuellen Gründen verschoben.

Ein Ersatztermin ist für die erste Junihälfte geplant.
 
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an das STERTZ Team
Tel. +43316 8050 – 7121
office@stertz.at
 
Wir danken für Ihr Verständnis!

Das STERTZ-Team und das Team des Projekts E.Ko.-K.I.S.S.