07.10.2019

Public-Health-Sitzung zur Adipositasprävention

Gemeinsame Jahrestagung der ÖAG und ÖGAMC 2019


Von l.n.r.: I. Waldner (PHSt), N. Berkmann (Spar Österreich), M. Schätzer (Sipcan), B. Krampl (Danone Österreich); Foto: Privat

3. – 4. Oktober 2019 - Im Tech Gate in Wien wurde die gemeinsame Jahrestagung der Österreichischen Adipositas Gesellschaft (ÖAG) und der Österreichischen Gesellschaft für Adipositas und Metabolische Chirurgie (ÖGAMC) veranstaltet. Im Rahmen der Tagung fand am Freitag von 8.30 9.30 Uhr eine Public Health-Sitzung in Form einer Podiumsdiskussion statt. Unter dem Vorsitz von Dir. Prim. Univ.-Prof. Dr. Friedrich Hoppichler (Präsident der ÖAG und Ärztlicher Direktor des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Salzburg) sowie Univ.-Lektor Mag. Dr. Manuel Schätzer (SIPCAN, Salzburg) diskutierten Prof.in Mag.a Dr.in Ines Waldner (Pädagogische Hochschule Steiermark), Mag.a Nicole Berkmann (Spar Österreich) und Mag.a Birgit Krampl (Danone Österreich) zum Thema „Adipositasprävention: Was hindert uns zu handeln? Reformulierung zur Reduktion des Zuckergehalts: Was kann die Lebensmittelindustrie leisten? Was kann jeder leisten?“.

Frau Prof.in Ines Waldner erläuterte in ihrem Statement die Bedeutung einer umfassenderen Verankerung der Ernährungs- und Verbraucher/innenbildung im allgemeinbildenden Pflichtschulbereich als wesentlicher Beitrag zur Primärprävention von Adipositas im Kindesalter. Sowohl Diskussionsgäste als auch Stakeholder der Adipositasprävention, die im Publikum vertreten waren, pflichteten der Forderung nach Erhöhung der Stundenzahl des Ernährungsunterrichts bzw. der Implementierung eines äquivalenten Unterrichtsfaches im Themenbereich der Ernährungs-, Gesundheits- und Verbraucher/innenbildung in allen Schultypen, inklusive AHS, bei.

Die Pädagogische Hochschule Steiermark leistet dafür in Kooperation mit der Karl-Franzens-Universität Graz einen gewichtigen Beitrag mit der Ausbildung hochqualifizierter Lehrpersonen im Fach „Ernährung, Gesundheit und Konsum“ für die Sekundarstufe Allgemeinbildung.