zum Inhalt zum Menü
09.05.2022

IBOBB Messe 2022

Steirische Initiativen der Bildungs- und Berufsorientierung stellten sich vor


Fotos: PHSt

9. Mai 2022 – Die heuer zum 12. Mal organisierte IBOBB-Messe fand am 5. Mai 2022 im Steiermarkhof statt. Zahlreiche Besucher*innen informierten sich über eine Vielzahl an neuen steirischen Initiativen der Bildungs- und Berufsorientierung, die von insgesamt 26 Expert*innen präsentiert wurden. Fr. Mag.a Evelin Langenecker vom BMBWF (Abteilung I/2) berichtete über aktuelle IBOBB Initiativen, wie z.B. das BBO Tool, der neue Lehrplan zur BBO und das übergreifende Thema Bildungs-, Berufs- und Lebensorientierung. Unter dem Vortragstitel „Chancen, Chancen, Chancen! Was in der Welt „da draußen“ wartet“ gab DI Götz Pelikan als Geschäftsführer der Allnex Austria GmbH bedeutsame Impulse zur Gestaltung der beruflichen Laufbahn. 

Die Ehre gaben der IBOBB-Messe auch LRin Dr.in Juliane Bogner-Strauß, BDin Elisabeth Meixner, Rektorin Prof.in Dr.in Elgrid Messner, DI Dieter Frei, GF des ländlichen Fortbildungsinstituts Steiermark und ILin Prof.in Mag.a Brigitte Pelzmann. Besonders schön war, dass den Absolvent*innen der drei Hochschullehrgänge „Bildungs- und Berufsorientierung“, „Berufsorientierungskoordination“ und „Schüler- und Bildungsberatung“, die ihre Weiterbildung während der letzten herausfordernden Jahren exzellent meisterten, in diesem Rahmen herzlich gratuliert werden konnte.

Organisiert wurde die IBOBB-Messe – wie jedes Jahr – gemeinsam mit vielen Kooperationspartner*innen von Prof.in Sabine Fritz und ihren Kolleg*innen aus dem Institut für Educational Governance. Herzlichen Dank!

Hier finden Sie Fotos von der IBOBB-Messe