19.05.2017

Kooperation mit Ukraine

Pädagogische Universität Drohobytsch


Fotos: PU Drohobytsch

23. 27. April 2017 Am 24.4.2017 unterzeichnete Rektorin Messner anlässlich einer "Steiermarkwoche" der Pädagogischen Universität Drohobytsch einen Kooperationsvertrag für den Austausch von Studentinnen und Studenten. Die PU Drohobytsch führt eine der fünf Österreichbibliotheken der Ukraine und befindet sich in der Nähe von Lemberg.

An der Tagung nahmen ca. 130 Steirerinnen und Steirer teil, die mit dem Bus angereist waren. Eröffnet wurde von Dr. Erhard Busek (Vizekanzler und Bundesminister für Wissenschaft und Unterricht a.D.) als Vorsitzender des Institutes für den Donauraum und Mitteleuropa. In Vertretung von Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl sprach Gemeinderat der Landeshauptstadt Graz HR Dr. Peter Piffl-Percevic die Grußworte. Oberst i. R. Wolfgang F. J. Wildberger, Landesgeschäftsführer des Österreichischen Schwarzen Kreuzes bedankte sich im Zuge der Eröffnungsfeier für die Unterstützung der Ukraine bei der Pflege und Instandhaltung der zahlreichen österreichischen Soldatenfriedhöfe in Galizien. Und schließlich spielten die "Wolfsberger Dorfmusikanten" auf und alle Gäste lauschten dem Studentenchor der Universität.