05.12.2017

Lernatelier in der Aula

Dialogisches Lernen von und mit Dr. Ruf und Dr. Gallin


Publikation Dialogisches Lernen in Sprache und Mathematik

Verlag Kallmeyer

27. November 2017 Die Lernateliers für Lerndesignerinnen und Lerndesigner haben sich in den letzten Jahren zu Fixpunkten im Fortbildungsjahr entwickelt und dienen neben der Professionalisierung auch der Vernetzung. Nachdem der Start ins neue Studienjahr mit dem Thema "Gehirngerechtes Lernen" erfolgte, stand diesmal das Thema "Dialogisches Lernen" am Programm. Mit dem Ziel, Dialogisches Lernen in Praxis und Theorie als Unterrichtskonzept zu verankern, gingen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Fortbildung.

Dazu durften Gäste aus der Schweiz begrüßt werden: Dr. Urs Ruf (Allgemeine Didaktik und Deutschdidaktik) und Dr. Peter Gallin (Mathematikdidaktik). Nach einem Input der Referenten am Vormittag ging es am Nachmittag in die Workshops. Die Lerndesignerinnen und Lerndesigner konnten sich wahlweise zum Thema "Dialogisches Lernen in Deutsch und anderen Sprachen" oder "Dialogisches Lernen in Mathematik und Naturwissenschaften sowie Sport" vertiefen.

Das Feedback der Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestätigt die Wichtigkeit der Lernateliers. Hier ein Auszug davon:

"Ich habe einige neue Denkansätze für mich gewonnen und hoffe auch den Mut aufzubringen, Neues auszuprobieren. Danke für die tollen Referenten!"
"Sehr gelungene Präsentation kombiniert mit viel Arbeitspraxis. [...] Einiges hat mir richtig die Augen geöffnet."
"Für die Praxis sehr gut einsetzbar. Lernen einmal anders."
"Danke für die guten Ansätze und brauchbaren Ideen. Vielen Dank, dass Sie sich Ihre wertvolle Zeit nehmen, um nach Österreich zu kommen und Ihr Wissen zu teilen! Es macht Mut!"