25.01.2017

Lesson Studies

Lehrvideo aus der Forschung über wirksames Fortbildungsmodell


Andrea Holzinger

Silvia Kopp-Sixt

Brigitte Riegler

Fotos: W. Kolleritsch / PHSt

Erklärvideo Lesson Studies

25. Jänner 2017 Evidenzbasierte Fortbildung und berufsfeldbezogene Grundlagenforschung zählen zu den Kernanliegen der PHSt. Seit mehreren Jahren widmet sich ein Forschungsteam des Instituts für Professionalisierung in der Elementar- und Primarpädagogik den Gelingensbedingungen und Wirkungsfaktoren von kollegialem Mentoring und professionellen Lerngemeinschaften von und für Lehrpersonen an Volksschulen. Lesson Studies zählen in diesem Kontext zu erwiesenermaßen wirkungsvollen Instrumenten der Unterrichtsentwicklung.

Vor diesem Hintergrund startete im vergangenen Schuljahr 2015/16 das Projekt "Fachbezogene Unterrichtsberatung und -entwicklung", das sich auf Unterrichtsentwicklung und Unterrichtsberatung unter Berücksichtigung des Berufseinstiegs konzentriert. Dieses richtet sich an berufserfahrene Kolleginnen und Kollegen sowie Berufseinsteigerinnen und -einsteiger an einem Schulstandort mit dem Ziel, eine professionelle Lerngemeinschaft zu bilden und den Unterricht in einem Fachbereich der Volksschule gemeinsam weiterzuentwickeln.

Die Schulteams entscheiden sich für einen Fachbereich (D, M, E, SU) und erforschen mit Hilfe des Lesson-Study-Ansatzes ihre Unterrichtspraxis, um daraus Schlüsse zur Lernwirksamkeit ihres Unterrichts abzuleiten. Bei diesem Prozess werden sie von Fachexpertinnen und -experten der Pädagogischen Hochschule Steiermark begleitet. Ein Ergebnis dieses ersten Projektjahres ist eine Videoreportage, die als Erklärvideo aus der Forschung Primar für die Lehre in Aus-, Fort- und Weiterbildung zum Einsatz kommen soll.

Aktuell werden im zweiten Projektjahr 2016/17 acht Schulen mit insgesamt 19 Berufseinsteigerinnen und -einsteigern vom Team der PHSt begleitet. Ein Lehrgang für "Lesson Studies Unterricht fachbezogen und gemeinsam weiterentwickeln" ist für das Studienjahr 2017/18 in Vorbereitung.

Nähere Informationen:
IL Prof.in Mag.a Dr.in Andrea Holzinger
andrea.holzinger@phst.at