25.06.2020

PH öffnet ab 1. Juli 2020

Aber Abstand und Hygiene für Sommerhochschule


Foto: Rothwangl

25. Juni 2020 – Da sich das Semester dem Ende zuneigt und die Situation der COVID-Pandemie in Österreich stabil erscheint, erfolgt die Öffnung der PH Steiermark unter den nun schon bekannten Hygiene- und Verhaltensregelungen a 1. Juli 2020. Wir freuen uns auf die Sommerhochschule und heißen Sie, liebe Lehrerinnen und Lehrer bei unseren Lehrveranstaltungen der Fortbildung herzlich willkommen. Aber auch Sie, liebe Lehramtsstudierende werden freudig erwartet.

Seien Sie versichert, dass wir auf Ihre Sicherheit achten und alle erforderlichen Vorkehrungen für Hygiene und Verhalten getroffen haben. Reinigung und Desinfektion erfolgen regelmäßig. Sie werden gebeten einen Abstand von mind. 1 m zu halten, keine Hände zu schütteln und in den Ellbogen zu husten oder zu niesen. Bitte nutzen Sie die Desinfektionsspender bei unseren Eingängen, die Sitzdesinfektionscleaner in den Toiletten und lüften Sie regelmäßig die Räume, in denen Sie sich aufhalten. In den Lehrsälen steht nur jeder zweite Platz zur Verfügung. Diese sind markiert und die erlaubte Anzahl der Personen in einem Lehrsaal ist auf einem Informationsblatt an der Tür nachzulesen. Die Lehrveranstaltungsleiter/innen sind für die Einhaltung der Verhaltensregeln verantwortlich. Bitte folgen Sie daher ihren Hinweisen. 

Ab 1. Juli 2020 gilt an der PH Steiermark:

  • Präsenzlehre und Präsenzprüfungen sind möglich. Online-Lehre und Online-Prüfungen ist jedoch der Vorzug zu geben.
  • Personenverkehr ist unter Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensregeln möglich.
  • Die Eingänge aller Gebäude der PH Steiermark sind geöffnet.
  • Der kontrollierte Zugang mit Anmeldung für Studierende in der Studienabteilung und für Lehrende bei der Institutsleitung ist aufgehoben. 
  • Die Studienabteilung ist mit Abstandsregeln wie üblich und ab 20. Juli 2020 über den ganzen Sommer von Mo - Fr 10.00 - 12.00 geöffnet,
  • Die Bibliothek ist inkl. Lesesaal mit Abstandsregeln ab 1. Juli 2020 über den ganzen Sommer von Mo - Fr, 8.00 - 12.00 geöffnet. 
  • Die Abstandsvorschrift bedeutet, dass die Anzahl der Personen, die sich in einem Lehrsaal aufhalten dürfen auf die Hälfte der „Normalbesetzung“ eingeschränkt ist. Nur jeder zweite Platz wird besetzt. Die erlaubte Anzahl der Sitzplätze ist auf einem Informationsblatt an der Tür nachzulesen.
  • Verhaltensregeln:
    - Ein Mund-Nasen-Schutz ist nicht verpflichtend, wird aber empfohlen.
    - Desinfektionsmittel, Seifenspender etc. stehen für alle Personen zur Verfügung.
    - Bitte auf Händewaschen, Husten und Niesen in den Ellbogen sowie Lüftung der Räume achten.
    - Grundsätzlich gilt ein Sicherheitsabstand zwischen Personen von mind. 1m.
    - Bodenmarkierungen bezeichnen Gehwege und unterstützen die Einhaltung der Abstandsregelung.
    - Die zu nutzenden Sitzplätze in den Lehrsälen sind markiert. 
    - Bitte halten Sie sich an die erlaubte Anzahl der Personen in den Lehrsälen.
    - Lehrveranstaltungsleiter/innen sind für die Einhaltung der Verhaltensregeln verantwortlich. Bitte 
       folgen Sie ihren Hinweisen. 
  • Hygienemaßnahmen:
    - Regelmäßige Reinigung und Desinfektion aller Räume
    - Freistehende Händedesinfektionsspender bei den Eingängen 
    - Hände- und Flächendesinfektionsspender in Flaschen in Sekretariaten
    - Flüssigseife zum Händewaschen und Sitzdesinfektionscleaner in allen Toiletten
    - Plexiglasschutzwände in Bibliothek und Studienabteilung

Wir danken Ihnen sehr herzlich für Ihr Verständnis und bitten um Ihre Eigenverantwortung. Bitte bleiben Sie  gesund!