20.03.2017

Radio Special Olympics

Barrierefreies Radio der PHSt


Fotos: Markus Oberländer, Klaus Groier, Peter Zeilinger, Kaight Conheady und Katie Steen

14. – 25. März 2017 Unter der Federführung von Martin Zwischenberger und dem Leiter von Radioigel, Wolfgang Kolleritsch sowie Klaus Groier und Martin Löscher, wurden Studierenden, Lehrenden und Native Speaker der Pädagogischen Hochschule Steiermark intensiv auf das Projekt  „Radio Special Olympics“ ein barrierefreies Radio für die Special Olympics 2017   vorbereitet. Die Ausbildung in Audiodeskription, die akustische Bildbeschreibung für Sehbehinderte und blinde Menschen stellte einen  wesentlichen Teil der Ausbildung dar.

Lehrende und Studierende unserer Hochschule produzieren für die gesamte Dauer der Special Olympics 2017 auf fünf Kanälen barrierefreies Radio. Damit wird das Thema Inklusion einer breiten Öffentlichkeit weltweit so aufbereitet, dass Barrierefreiheit auch im Audiobereich angeboten werden kann.

Reportagen, Interviews und alle sportlichen Entscheidungen, natürlich alles live, sind im Internet http://www.austria2017.org/ und auf lokalen UKW-FM Radiofrequenzen in der Ramsau, Schladming und an den zwei Grazer Veranstaltungsorten zu empfangen. Darüber hinaus gibt es eine Live-Übertragung mittels englischsprachigem Kanal. 

Nachzulesen auch unter: http://www.austria2017.org/de/news-medien/news/detail/umfangreiche-berichterstattung-soll-viele-bleibende-eindruecke-liefern

Während der ganzen Special Olympics betreuen sie mit vollem Einsatz Radio Special Olympics:

  • Daniel Andrews
  • Elizabeth Chittenden
  • Kaight Conheady
  • Alexander Jandl
  • Magdalena Krainer
  • Tobias Nussbaumer
  • Mag. Christina Quendler
  • Madleine Scheriau
  • Sandra Schüttbacher
  • Julia Sommer
  • Kathy Steen
  • Sabrina Steiner
  • Georg Suppan
  • Mag. Katharina Tschuffer
  • Felix Udier
  • Sigrid Weinzettl
  • Peter Zeilinger
  • Christina Zöhrer, BEd
  • Karin Zottler