07.11.2019

Ruth Seliger über Positive Leadership

Vortrag und Interview bei Führungslounge der SHK


Ruth Seliger

Fotos: M. Größler / PHSt

5. November 2019 – Die Ringvorlesung „Führungslounge“ der Steirischen Hochschulkonferenz wendet sich mit ihren Vorträgen an alle Führungskräfte der neun Universitäten und Hochschulen in der Steiermark; jede davon trägt mit mindestens einer solchen Veranstaltung zur gemeinsamen Ringvorlesung bei. Sie ermöglicht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, insbesondere Führungskräften, den unmittelbaren Austausch zu Führungsthemen und die Beschäftigung mit unterschiedlichsten Aspekten moderner Führungsarbeit. Dem leitenden Motto „voneinander hören – voneinander lernen“ folgend, bietet die Führungs-Lounge Einblicke in die Führungsverständnisse der unterschiedlichen Hochschulen, Reflexionsräume zur Erweiterung des eigenen Führungsrepertoires und inspirierende Impulse durch hochschulexterne Führungspersönlichkeiten und -expert/innen. Dazu nützt die Führungslounge vertiefende Workshops, die exklusiv für Führungskräfte angeboten werden sowie Abendveranstaltungen in Form von Vorträgen, die für alle Mitarbeiter/innen sämtlicher steirischen Hochschulen offenstehen. Kernelement der Führungslounge ist die Vermittlung unterschiedlichster Führungsaspekte, wodurch sich ein bunter thematischer Reigen querbeet durch moderne Führungsthematiken ergibt.

Den Vortrag von Dr.in Ruth Seliger zum Thema „Positive Leadership“ an der PH Steiermark besuchten im Rahmen ihres Auftrags der Bildung von Pädagoginnen und Pädagogen auch eine große Anzahl von Schulleiterinnen und Schulleitern, die davor schon die Gelegenheit hatten, in einem Workshop das diesbezügliche Führungsinstrument „Appreciative Inquiry“ unter Anleitung von Ruth Seliger kennenzulernen. In einer Klausur der Führungspersonen der PH Steiermark  am darauffolgenden Tag gönnte sich die PH Steiermark einen ganzen Tag lang die Betrachtung und Diskussion ihrer eigenen Führungskultur im Haus der Lehrerbildung am Grazer Hasnerplatz. Ruth Seliger war darüber hinaus bereit in einer Sendung von Igel TV ein Gespräch mit Rektorin Messner und Prof.in Elisabeth Amtmann unter der Moderation von Prof.in Claudia Stöckl zu führen, um das Konzept der Positive Leadership zu erläutern.  

Zur Sendung von Igel TV mit R. Seliger, E. Messner und E. Amtmann geht es hier

Fotos der Veranstaltungen finden Sie hier

Und hier finden Sie das gesamte Programm der Führungslounge