06.02.2020

Technisches und textiles Werken

Hochschullehrgang für ergänzende Qualifikation


Foto: M. Starzacher

6. Februar 2020 – Im Sommersemster 2020 startet an der PH Steiermark der 4-semestrige (30 EC) Hochschullehrgang “Technisches und textiles Werken”. Er zielt darauf ab, Lehrpersonen, die Technisches ODER Textiles Werken in der Sek I unterrichten, im Sinne des neuen gemeinsamen Faches ergänzend zu qualifizieren. Der Hochschullehrgang ergänzt die Ausbildung von Technischen Werklehrerinnen und Werklehrern im Bereich Textil und umgekehrt. Zugelassen sind daher alle Lehrerinnen und Lehrer der Sek I (NMS und AHS), die im Unterrichtsfach Textiles Gestalten / Textiles oder Technisches Werken über einen positiven Abschluss verfügen. 

Die geplanten Termine des Basismoduls im Sommersemester 2020:

  • Wochenende 1 (15 EH) 20.03. / 21.03.2020
  • Wochenende 2 (18 EH) 03.04./ 04.04.2020 (tec) // 24.04. / 25.04.2020 (tex)
  • Wochenende 3 (18 EH) 15.05. / 16.05.2020
  • Wochenende 4 (18 EH) 19.06. / 20.06.2020
  • Bundesseminar (15 EH) 13.–15.07.2020 

Anmeldung zum HLG bitte per Email an marion.starzacher@phst.at
Anmeldeschluss ist der 22.02.2020.
Bekanntgabe, ob der HLG zustandekommt (Erreichen der mindest. TN-Zahl von 20) in der ersten Märzwoche.

Folder zum Downloaden