04.12.2018

Fachgruppe „Ernährung, Gesundheit und Konsum“ tagt

Neuerungen des Curriculums 2019/20


Foto: B. Lipp / PHSt

30. November 2018 – Ein eneutes Treffen der Fachgruppe „Ernährung, Gesundheit und Konsum" der Sekundarstufe AB fand am Freitag, dem 30. November statt. Die Leitenden der Fachgruppe, Prof.in Dr.in Gerda Kernbichler, BEd MA und Dr. Fritz Treiber hatten ein akuelles Programm zusammengestellt, sodass es mit interessanten Inhalten sowie intensiven Diskussionen und einem guten Austausch über die LV-Inhalte der Lehrenden gefüllt war.

Gerda Kernbichler berichtete über die Neuerungen des Curriculums 2019/20, die sich u.a. auf die Aufnahmebeschränkung und das Reihungsverfahren bezogen. Die Schulpraktika bilden eine wichtige Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis und werden in den Schultypen der Sekundarstufe (Allgemeinbildende Pflichtschule einschließlich Polytechnische Schule, Allgemeinbildende Höhere Schule) absolviert. Eine neue, zukunftsorientierte und nachhaltige Positionierung des Faches wird angestrebt. Die stets wachsende Größe der Fachgruppe und die gute Kooperation zwischen PH und der KF-UNI Graz ist ein erfreulicher Zustand.

ILin Prof.in Mag.a Dr.in Klaudia Singer bedankte sich für die erbrachte Arbeit der Fachgruppe und stellte sich den offenen Fragen.

Weitere Themenschwerpunkte des Treffens waren der Austausch zum aktuellen Sachstand der Bachelorarbeiten und des Erweiterungsstudiums.