Daten und Fakten

 

Die Pädagogische Hochschule Steiermark (PHSt) ist eine öffentliche tertiäre Bildungs- und Forschungsinstitution, die Lehramtsstudien  und Fort- und Weiterbildungsprogramme zur Professionalisierung von Pädagoginnen und Pädagogen und zur Qualitätsentwicklung des Bildungswesens anbietet.

Organisation

Organisation

8 Institute:

  • Institut für Professionalisierung in der Elementar- und Primarpädagogik
  • Institut für allgemeinbildende Fächer der Sekundarpädagogik
  • Institut für Professionalisierung in der Berufspädagogik
  • Institut für Bildungswissenschaften und Bildungsforschung
  • Institut für Praxislehre und Praxisforschung
  • Institut für Diversität und Internationales
  • Institut für Educational Governance und Qualitätsentwicklung
  • Institut für Digitale Kompetenz und Medienpädagogik

3 Servicezentren:

  • Zentrum für Personal- und Hochschulentwicklung
  • Zentrum für Evaluation und Qualitätsmanagement
  • Zentrum für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

3 Kompetenzzentren:

  • Zentrum für Pädagogisch-Praktische Studien der Sekundarstufe Graz
  • Bundeszentrum für Interkulturalität, Migration und Mehrsprachigkeit
  • Bundeszentrum für Professionalisierung in der Bildungsforschung

9 Regionale Fachdidaktikzentren:

  • RFDZ Biologie und Umweltkunde  (PHSt, KFUG, KPHG, LSR Stmk., TUG, JR)
  • RFDZ Chemie (PHSt, KFU, KPHG, LSR)
  • RFDZ Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung  (PHSt, KFUG, KPHG, LSR)
  • RFDZ Geografie und Wirtschaftskunde (PHSt, KFUG, KPHG, LSR Stmk.)
  • RFDZ Mathematik und Geometrie (PHSt, KFU, KPHG, LSR)
  • RFDZ Physik (PHSt, KFUG, KPHG, LSR)
  • RFDZ Religion (PHSt, KFUG, KPHG, LSR)
  • RFDZ Informatik (PHSt, KFUG, KPHG, LSR, TU, JR)
  • RFDZ Sprachen und Kulturen (PHSt, KFUG, KPHG, LSR)

2 integrierte Praxisschulen:

  • Praxis-Neue Mittelschule PHSt
  • Praxisvolksschule PHSt

340 externe Praxisschulen:

  • 97 Volksschulen
  • 100 Neue Mittelschulen
  • 50 Allgemeinbildende Höhere Schulen
  • 20 Berufsschulen
  • 73 Berufsbildende Mittlere und Höhere Schulen

Studierendenzahlen

Studierendenzahlen

Lehramt Primarstufe

2013/14

2014/15

2015/16

2016/17

2017/18

Bachelorstudium Primarstufe--162315455
Masterstudium Primarstufe----43
Volksschule (auslaufend)43945731917235
Sonderschule (auslaufend)1039568396
Primar Gesamt542552549526539

Lehramt Sekundarstufe Berufsbildung

2013/14

2014/15

2015/16

2016/17

2017/18

Duale Ausbildung sowie Technik und Gewerbe---623
Fachbereich Ernährung---2545
Fachbereich Information und Kommunikation---1319
Facheinschlägige Studien ergänzende Studien2349
Berufsschulpädagogik und Technisch-gewerbliche Pädagogik (auslaufend)2331711447857
Ernährungspädagogik (auslaufend)1191171217352
Informations- und Kommunikationspädagogik (auslaufend)4652482318
Sekundar BB Gesamt398340313241263

Personalzahlen

Personalzahlen

Personen

2013/14

2014/15

2015/16

2016/17

2017/18

Hochschulprofessuren2024262931
Professuren1081001009996
Mitverwendete Lehrer/innen163194238278310
Lehrbeauftragte1.6911.3041.1561.151996
Lehrer/innen integrierte Praxisschulen6874798178
Verwaltungspersonen5455575658

Studienangebot

Studienangebot

3 Lehramtsstudien:

12 Schwerpunkte im Lehramt Primarstufe:

Schwerpunkte 60 EC:           

  • Elementarpädagogik mit Fokus erweiterter Schuleingang
  • Inklusive Pädagogik mit Fokus Behinderung
  • Gesundheitspädagogik bewegt
  • kunst.form.art
  • Entdeckungsreise Natur und Technik
  • Sprachliche Bildung und Diversität

Schwerpunkte 30 EC:           

  • In Lesewelten begegnen: Lesen in schulischen und außerschulischen Kontexten
  • Deutsch als Zweitsprache
  • Medienpädagogik und digitale Kompetenz 
  • Forschendes Lernen in Mathematik
  • „mutig & fair leben“ Bildung für die Weltgesellschaft
  • Frei:Zeit in ganztägigen Schulformen

24 Fächer und 2 Spezialisierungen im Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung:

Die PH Steiermark bietet im Rahmen ihrer Mitgliedschaft im Lehramtsverbund Süd-Ost gemeinsam mit der Universität Graz, der Kunstuniversität Graz, der Technischen Universität Graz, der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Graz, der Universität Klagenfurt, der Pädagogischen Hochschule Kärnten und der Pädagogischen Hochschule  Burgenland folgende Fächer der Sekundarstufe an:

  • Bewegung und Sport    
  • Biologie und Umweltkunde
  • Bosnisch/Kroatisch/Serbisch
  • Chemie
  • Darstellende Geometrie
  • Deutsch
  • Englisch
  • Ernährung, Gesundheit und Konsum
  • Französisch
  • Geschichte/Sozialkunde/Politische Bildung
  • Geografie und Wirtschaftskunde
  • Griechisch
  • Informatik
  • Instrumentalmusikerziehung
  • Italienisch
  • Katholische Religion
  • Latein
  • Mathematik
  • Musikerziehung
  • Philosophie und Psychologie
  • Physik
  • Russisch
  • Slowenisch
  • Spanisch
  • Spezialisierung Inklusive Pädagogik mit Fokus Behinderung
  • Spezialisierung Vertiefende Religionspädagogik

4 Fachbereiche im Lehramt Sekundarstufe  Berufsbildung:

  • Fachbereiche Duale Ausbildung sowie Technik und Gewerbe
  • Fachbereich Ernährung
  • Fachbereich Information und Kommunikation
  • Facheinschlägige Studien ergänzende Studien zur Erlangung eines Lehramtes in der Sekundarstufe Berufsbildung

Weiterbildungsangebot

Fortbildungsangebot

Fortbildungsangebot

Altersstufenorientierte Fortbildung für Elementarstufe, Primarstufe und Sekundarstufe I und II:

  • Lehrveranstaltungen für Kindergartenpädagoginnen und -pädagogen
  • Lehrveranstaltungen für Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten
  • Lehrveranstaltungen für andere pädagogische Berufe

Fachwissenschaft und Fachdidaktik für allgemeinbildende Unterrichtsfächer:

  • Lehrveranstaltungen für Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten
  • Lehrveranstaltungen für Lehrerinnen und Lehrer aller allgemeinbildender Fächer

Fachwissenschaft und Fachdidaktik für berufsbildende Unterrichtsfächer:

  • Lehrveranstaltungen für Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten
  • Lehrveranstaltungen für Lehrerinnen und Lehrer aller allgemeinbildender Fächer

Forschungsschwerpunkte

Foto: M. Größler / PHSt