Weiterbildung

 

Pädagoginnen und Pädagogen stehen in ihrer täglichen Arbeit vielfältigen fachlichen, erzieherischen und gesellschaftlichen Anforderungen und Erwartungen gegenüber. Die Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule Steiermark bietet ein umfassendes Angebot zur Unterstützung bei der Bewältigung dieser Herausforderungen.

Unser Weiterbildungsangebot unterstützt die berufslebenslange Professionalisierung durch den Erwerb berufsrelevanter Zusatzqualifikationen. Es dient in besonderem Maße der berufsbegleitenden Spezialisierung und Professionalisierung. Neben der Erweiterung fachlicher, methodisch-didaktischer, sozialer und personaler Kompetenzen, ermöglicht es Vertiefung innerhalb verschiedenster schul- und unterrichtsrelevater Themen- und Kompetenzfelder. Durch die Verknüpfung forschungsgeleiteter, wissenschaftsorientierter und praxisbezogener Bildungselemente wird wirksames und nachhaltiges Lernen gewährleistet.

Unser Angebot umfasst:

  • Hochschullehrgänge:
    Lehrgänge, die einen Umfang ab 60 ECTS haben und mit unterschiedlichen akademischen Bezeichnungen abgeschlossen werden.
  • Lehrgänge:
    Themen- oder altersspezifische Lehrgänge in einem Ausmaß von 6 bis 59 ECTS.
  • Führungskräftetraining:
    Gesetzlich verpflichtender Lehrgang zur Schulmanagementausbildung für Führungspersonen an Schulen.

Foto: M. Größler / PHSt