Lehramt Primarstufe

Zwei Buben

 

Das Lehramtsstudium der Primarstufe bildet für den Beruf als Volksschullehrer/in aus. Es umfasst ein 8-semestriges Bachelor- und ein 2- oder 3-semestriges Masterstudium mit einer Vertiefung in einem Schwerpunkt ab dem 3. Semester. An der PH Steiermark können Sie aus zehn Schwerpunkten wählen, verpflichtend ist ein Schwerpunkt, weitere Schwerpunkte können als Erweiterungsstudien absolviert werden. Das Studium ist eine professions- und wissenschaftsorientierte Ausbildung in den für die Berufsausübung notwendigen Kompetenzen und folgt dem Bild des/der spezialisierten Generalist/in. Neben der Vermittlung fachlicher, didaktischer und bildungswissenschaftlicher Kompetenzen nimmt es Bezug auf die im Entwicklungsverbund Süd-Ost entwickelten Kernelemente der Profession, wie Inklusive Pädagogik mit Fokus auf Begabung und Behinderung, Diversität mit Fokus auf Mehrsprachigkeit, Interkulturalität und Interreligiosität, Sprache und Literalität, Gender, Global Citizenship sowie Medien und digitale Kompetenzen.Voraussetzung für die Inskription des Bachelorstudiums sind die positive Absolvierung des Aufnahmeverfahrens und die Zuteilung eines Studienplatzes.

Bachelorstudium Lehramt Primarstufe

  • Bachelor of Education (BEd), 8 Semester, 240 ECTS-Anrechnungspunkte
  • Profilbildung durch einen wählbaren Schwerpunkt im Umfang von 60 ECTS-Anrechnungspunkten
  • berechtigt für den Unterricht in der Volksschule von der 1. bis zur 4. Schulstufe
  • berechtigt zum Besuch des Masterstudiums Lehramt Primarstufe

Masterstudium Lehramt Primarstufe

  • Master of Education (MEd), 60 ECTS-Anrechnungspunkte
  • Vollzeitstudium oder berufsbegleitend
  • berechtigt für den Unterricht in der Volksschule von der 1. bis zur 4. Schulstufe
  • innerhalb von 5 Jahren zu absolvieren

Masterstudium Lehramt Primarstufe Inklusive Pädagogik

  • Master of Education (MEd), 90 ECTS-Anrechnungspunkte
  • Vollzeitstudium oder berufsbegleitend
  • berechtigt für den Unterricht in der Volksschule von der 1. bis zur 4. Schulstufe und für spezifische Förderbereiche
  • innerhalb von 5 Jahren zu absolvieren

Erweiterungsstudien Primarstufe

  • 60 ECTS-Anrechnungspunkte
  • berechtigen zur Zulassung zu einem Masterstudium Primarstufe vorbehaltlich der Verfügbarkeit von Studienplätzen sowie etwaiger spezifischer Zulassungsbedingungen des konkret gewählten Masterstudiums Primarstufe

Fachdidaktik

Fachdidaktik

Fachdidaktik ist eine der Professionswissenschaften im Lehrer/innenberuf und beschäftigt sich mit allen Fragen und Herausforderungen des Lehrens und Lernens im jeweiligen Fach. Sie löst sich dabei zunehmend von einem rein methodenorientierten Schwerpunkt und entwickelt sich als interdisziplinäre Wissenschaft hin zu einer kritisch-reflexiven und handlungsorientierten Sichtweise von Lehr- und Lernprozessen in der Verbindung von Theorie und Praxis. 

Fragen wie "Was", "Wozu", "Warum" und "Wie" stehen zur Disposition. Praxis dient der Fachdidaktik und Fachdidaktik dient der Praxis zur wechselseitigen Weiterentwicklung. Von der individuellen Seite der einzelnen Schülerin/des einzelnen Schülers aus leistet die Fachdidaktik die Hinterfragung und Anpassung der Lehr- und Lerninhalte und des Curriculums unter dem Fokus der Bedeutung für die Entwicklung einer verantwortungsbewussten Persönlichkeit und der Ausbildung der Fähigkeit zur Reflexion, Problembewältigung sowie qualitätsvollen Kommunikation. Somit kommt der Fachdidaktik eine zentrale Brückenfunktion zwischen dem Fach als Objekt und dem Lernenden als Subjekt zu. 

Zum Nachlesen ein wissenschaftlicher Artikel über Fachdidaktik.

Inklusiv Studieren

Inklusiv Studieren

Weil uns die Zielsetzungen von Diversität und Inklusion ein zentrales Anliegen sind, sind Studierende mit Behinderungen, chronischen Erkrankungen sowie Studierende mit anderen Erstsprachen als Deutsch bei uns herzlich willkommen. Um einen gleichberechtigten und gleichwertigen Zugang zu allen Angeboten und Leistungen der PH Steiermark zu unterstützen, wurde die Servicestelle für Inklusives Studieren mit Fachpersonen eingerichtet.

Mehr finden Sie auf der Seite Inklusiv Studieren.

Auslandsstudium/Auslandspraktika

Auslandsstudium/Auslandspraktika

Es gibt die Möglichkeit eines Auslandssemesters an einer unserer Partneruniversitäten in ganz Europa (ohne Zeitverlust im Studium), z. B. in Belgien, Island, Schweden, Spanien, Tschechien etc. sowie von der EU geförderte Auslandspraktika.

Hier finden Sie alle Informationen

Kontakt

Kontakt

Pädagogische Hochschule Steiermark Campus Nord
Institut für Elementar- und Primarpädagogik
Hasnerplatz 12, 8010 Graz

phone: +43 316 8067 6103
mail:    primar@phst.at

Foto: M. Größler / PHSt