Pädagogisch-Praktische Studien Sekundarstufe Berufsbildung

Studentinnen und ein Student mit Essen

 

Die Pädagogisch-Praktischen Studien eröffnen Lehr- und Lernräume im Berufsfeld Schule und zielen auf die Entwicklung professionellen pädagogischen Handelns ab. Sie beinhalten eine betreute Planung und Vorbereitung von Unterricht, eine begleitete Unterrichtspraxis an der Schule sowie eine Reflexion auf der Basis einer forschenden Grundhaltung. Sie reichen vom Erkunden des Praxisfeldes bis hin zum Professionalisieren des pädagogisch-praktischen Handelns.

Daneben dienen die Praktika auch der Überprüfung der persönlichen Eignung für den Lehrberuf und der Reflexion der eigenen Studienmotivation. Die Studierenden erforschen das Berufsfeld von Lehrpersonen und gewinnen Erfahrungen in der zukünftigen Rolle als Lehrerin bzw. als Lehrer an der Institution Schule. Diese Erfahrungen sollen einen Perspektivenwechsel aus der eigenen Schülerinnen- bzw. Schülersicht in die Perspektive einer Lehrperson bewirken. Die Studierenden werden auf ihrem Weg zur reflektierenden Praktikerin bzw. zum reflektierenden Praktiker begleitet.

Die Pädagogisch-Praktischen Studien sind aufbauend gestaltet und verbinden die allgemeinen bildungswissenschaftlichen Grundlagen, die Fachwissenschaften, Fachdidaktiken und den jeweiligen Fachbereich des Berufsfeldes. Sie werden in Kooperation von Hochschule und Schule theoriebasiert reflektiert.

Semester

Pädagogisch-Praktische Studien

Begleit-Lehrveranstaltungen

1. SemesterEinführung in die Pädagogisch-Praktischen Studien
2. SemesterOrientierungspraktikumTheorie und Praxis des Unterrichts
3. SemesterPädagogisch-Praktische Studien 1
4. SemesterPädagogisch-Praktische Studien 2Einführung in die pädagogische Forschung
5. SemesterPädagogisch-Praktische Studien 3Diversität und Inklusion
Schulblockpraktikum 1
6. SemesterSchulblockpraktikum 2Pädagogische Diagnostik, Förderung und Leistungsbeurteilung
7. SemesterPädagogisch-Praktische Studien 4Qualitätssicherung und Evaluation
8. SemesterPädagogisch-Praktische Studien 5Ernährung und Gesundheit an der Sekundarstufe bzw. Informatikunterricht an anderen Schultypen

Kontakt

Kontakt

Elisabeth Pronegg

Prof.in Elisabeth Pronegg, BEd

PPS für FB Ernährung

HS-Prof.in Mag.a Dr.in Moser Daniela

PPS für FB Information und Kommunikation

Günter zechner

HS-Prof. Mag. Dr. Günter Zechner

PPS für FSES und DATG

Foto: M. Größler / PHSt