zum Inhalt zum Menü

PPS Bachelor Primarstufe

 

Die Pädagogisch-Praktischen Studien im Bachelor für das Lehramt Primarstufe umfassen 7 ECTS- Anrechnungspunkte und werden in Modulen angeboten, die drei Leitthemen folgen: 

  • pädagogisch-praktisches Handeln wahrnehmen, reflektieren, planen und gestalten, 
  • pädagogisch-praktisches Handeln professionalisieren und evaluieren und  
  • pädagogisch-praktisches Handeln für Schule und Unterricht innovieren. 

Als Studierende*r des Bachelorstudiums Lehramt Primarstufe besuchen Sie zehn Praktika und sechs Begleitlehrveranstaltungen der Bildungswissenschaftlichen Grundlagen sowie drei der Primarpädagogik und -didaktik.

Sem.PraktikumBegleit-LV
Bildungswissenschaftliche Grundlagen
Begleit-LV
Primarpädagogik und -didaktik
Modul
2.OrientierungspraktikumTheorie und Praxis des Unterrichts
3.Praktikum 1Grundlagen der UnterrichtsplanungPädagogisch-praktisches Handeln wahrnehmen, reflektieren, planen und gestalten
4.Praktikum 2 und Schwerpunktpraktikum 2Einführung in die pädagogische ForschungPädagogisch-praktisches Handeln professionalisieren und evaluieren
5.Praktikum 3 und Schwerpunktpraktikum 3Inklusion und DiversitätGestaltung von inklusiven Lernwelten 1
6.Praktikum 4 und Schwerpunktpraktikum 4Pädagogische Diagnostik, Förderung und LeistungsbeurteilungGestaltung von inklusiven Lernwelten 2Pädagogisch-praktisches Handeln für Schule und Unterricht innovieren

Institut für Praxislehre und Praxisforschung

Leitung

Leitung

Silke Luttenberger

Katharina Heissenberger-Lehofer

Smirna Malkoc

Smirna Malkoc

Smirna Malkoc, BSc MSc

Stellvertr. Institutsleiterin

Mitarbeiter*innen

Mitarbeiter*innen

Birgit Spiegel-Neumann

Birgit Spiegel-Neumann, MEd

Geblocktes Tagespraktikum (Primarstufe)

Angelika Kornberger

Angelika Kornberger, BEd MA

Praktika des Masterstudiums Primarstufe

Nadine Hofbauer

Nadine Hofbauer, BEd MA

Praktika Inklusion (VS)

<- zurück zu: PPS Primarstufe