Aufnahmeverfahren

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einem Lehramtsstudium! Studienwerberinnen und -werber für die Lehramtsstudien Primarstufe, Sekundarstufe Allgemeinbildung und Sekundarstufe Berufsbildung in den Fachbereichen Information & Kommunikation und Ernährung müssen ein Aufnahmeverfahren absolvieren. Es stellt die Eignung für das Studium und für die spätere Berufstätigkeit als Lehrer/in fest. Das Aufnahmeverfahren ist kostenpflichtig. Der Kostenbeitrag beträgt 50,EUR.

Das Aufnahmeverfahren besteht aus mehreren Testmodulen, deren positive Absolvierung Voraussetzung für die Zulassung zum jeweiligen Lehramtsstudium ist.

Die COVID-19-Pandemie erzwingt eine Modifikation des Aufnahmeverfahrens für das Studienjahr 2020/21. Alle Universitäten und Pädagogischen Hochschulen im Entwicklungsverbund Süd-Ost haben sich daher auf ein der aktuellen Situation angepasstes Vorgehen geeinigt.

Informieren Sie sich hier über die Aufnahmeverfahren inkl. COVID-Adaptierungen

Kompetenzstelle Aufnahmeverfahren

Kontakt

Kontakt

Prof. Mag. DDr. Christoph Gruber

T: +43 (0) 316 8067 6227
E: christoph1.gruber@phst.at
A: Hasnerplatz 12, 8010 Graz

Derzeit keine Registrierungsmöglichkeit!

Die Registrierungsfrist für das Aufnahmeverfahren 2020 ist abgelaufen!

www.zulassunglehramt.at

Anleitung für die Anmeldung zum Aufnahmeverfahren:

Tutorial auf Youtube

Foto: M. Größler / PHSt