zum Inhalt zum Menü

Sondervertragslehrperson 30 ECTS-AP


Auflage: Eine Anstellung an einer Schule mit Sondervertrag VOR dem 01.09.2023 erfordert bezogen auf die Altersstufe des jeweiligen Schultyps die Absolvierung von einschlägigen (didaktischen, schulpraktischen und pädagogischen) Lehrveranstaltungen der Aus- und Weiterbildung im Umfang von 30 ECTS-Anrechnungspunkten.

Zielgruppe: Lehrpersonen mit Sondervertrag, welche die Auflage über die positive Absolvierung von Lehrveranstaltungen im Umfang von 30 ECTS-AP von der Bildungsdirektion für Steiermark (siehe Sondervertrag) bekommen haben.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

<- zurück zu: Quereinstieg

Foto: fiedlerphoto.com