zum Inhalt zum Menü

Systemische Organisationsentwicklung im Bildungsbereich

Der Hochschullehrgang "Systemische Organisationsentwicklung im Bildungsbereich" versteht sich als wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Weiterbildung zur externen Beratung von Schulen. Ziel dieses Hochschullehrganges ist die Professionalisierung von Lehrerinnen und Lehrern aller Schultypen, die in Zukunft als externe Beraterin bzw. Berater Schulen bei der Schulentwicklung begleiten wollen. 

Der Hochschullehrgang führt zu keiner formalen Qualifikation und daraus abgeleiteten Berechtigung. Die Durchlässigkeit von Bildungsangeboten im Sinne einer gegenseitigen Anrechenbarkeit von Studien und Studienteilen wird sichergestellt. 

Anmeldung

Anmeldung

Die Anmeldung zu diesem Hochschullehrgang ist voraussichtlich im Sommersemester 2023 möglich.

Zielgruppe

Zielgruppe

Lehrerinnen und Lehrer aller Schultypen

Abschluss / Studiendauer

Abschluss / Studiendauer

Abschluss
Hochschullehrgangszeugnis

Studiendauer
4 Semester
20 EC

Curriculum

Curriculum

Das Curriculum finden Sie hier.

Institut für Educational Governance

Hochschullehrgangsleitung / Kontakt

Hochschullehrgangsleitung / Kontakt

Olivia de Fontana

Prof.in Mag.a Olivia de Fontana

Institut für Educational Governance

<- Zurück zu: Hochschullehrgänge

Foto: M. Größler / PHSt