Hochschuldidaktik in der Lehrerbildung – Diversität als Herausforderung

Publikation Hochschuldidaktik in der LehrerbildungSoziale Diversität ist Ausdruck gegenwärtiger Veränderungen in der Gesellschaft. In Schule und PädagogInnenbildung zeigt sich Vielfalt in Kultur und Religion, in Sprache und Bildungsaspiration. Hochschuldidaktik steht deshalb vor neuen Herausforderungen. Die Beiträge des Buches bieten Antworten mit teamorientierter Unterrichts- und Schulentwicklung, dem Einsatz von Lesson Studies, der Rolle der Qualitätsentwicklung in der Hochschullehre oder mit Reflexionen über die Vielfalt in der Profession Lehrerbildnerin und Lehrerbildner. Hochschuldidaktik innovativ werden in weiteren Beiträgen die Kraft von Veränderungspotential, Global Citizenship Education, Fragen der Neuen Autorität, narrative Kompetenz im Lehramtsstudium Geschichte, Leseerziehung in der Primarstufe und die Aufgabe einen Chor zu leiten mit Diversität in Beziehung gesetzt.

 

Lenz, W., Pflanzl, B., & Vogel, W. (Hrsg.). (2017). Hochschuldidaktik in der Lehrerbildung. Diversität als Herausforderung. Studienreihe der PHSt, Bd. 8. Graz: Leykam.

Bestellschein Leykam-Verlag

<- Zurück zu: Studienreihe PHSt