Lehren lehren

Publikation Lehren lehrenDas Buch richtet sich an Lehrende und Studierende in der PädagogInnenbildung an Hochschulen und Universitäten. Da die Orientierung des schulischen Unterrichts am nachhaltigen Kompetenzerwerb intensivere Selbstbestimmung und Selbstorganisation der Lernenden verlangt, werden Pädagoginnen und Pädagogen in Zukunft vermehrt beraten, begleiten, unterstützen und coachen darauf soll sie die Ausbildung vorbereiten. Dazu bedarf es einer Professionalisierung des pädagogischen Denkens und Handelns, einer didaktischen Neugestaltung der Lehre und des reflektierten Einsatzes neuer Technologien.

Als Lehrende an der Pädagogischen Hochschule Steiermark gestalten die Autorinnen und Autoren dieses Sammelbandes die PädagogInnenbildung NEU mit. Sie sind Expertinnen und Experten für den aktuellen Paradigmenwechsel in Ausbildung und Unterricht.

Lenz, W., Pflanzl, B., & Vogel, W. (Hrsg.). (2014). Lehren lehren. Dynamische Professionalität in der PädagogInnenbildung. Studienreihe der PHSt, Bd. 5. Graz: Leykam.

<- Zurück zu: Studienreihe PHSt