Pädagogisch-Praktische Studien Sekundarstufe Allgemeinbildung am ZePPS Graz

Lehrende und Studierende

 

Die Pädagogisch-Praktischen Studien (PPS) des Lehramtsstudiums Sekundarstufe Allgemeinbildung (PPS) eröffnen Ihnen als Studierende/r Lehr- und Lernräume im künftigen Berufsfeld Schule und zielen auf die Entwicklung professionellen pädagogischen Handelns ab. Die Fachwissenschaften, Fachdidaktiken und Bildungswissenschaften werden konzertiert verknüpft und die Praxis integriert. Sie umfassen im Wesentlichen die drei aufeinanderfolgenden Elemente, (1) betreute Planung und Vorbereitung von Unterricht, (2) begleitete Unterrichtspraxis durch Beobachtung und Erprobung und (3) theoriegeleitete Reflexion auf der Basis einer forschenden Grundhaltung. Dafür besuchen Sie Praktika an den Schulen und vor- und nachbereitende Begleitlehrveranstaltungen an den Hochschulen bzw. Universitäten. An der Schule werden Sie von erfahrenen Mentorinnen und Mentoren betreut und an den Hochschulen bzw. Universitäten reflektieren sie ihre persönlichen Praxiserfahrungen mit den Vortragenden. Die PPS werden vom gemeinsamen Zentrum für Pädagogisch-Praktische Studien Graz (ZePPS) der PH Steiermark und der Universität Graz angeboten. Es befindet sich an der PH Steiermark am Hasnerplatz und konzipiert, organisiert und evaluiert alle PPS im Rahmen des gemeinsam eingerichteten Lehramtsstudiums des Entwicklungsverbundes Süd-Ost in der Steiermark. 

PPS im Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung

Als Studierende/r der PPS im Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung besuchen Sie acht Praktika an Schulen, ein Orientierungspraktikum, sechs Fachpraktika (je drei pro Fach bzw. Spezialisierung) und ein Forschungspraktikum. Pro Praktikum absolvieren Sie verpflichtende Begleitlehrveranstaltungen der Bildungswissenschaftlichen Grundlagen und/oder Fachdidaktiken. Die Begleitlehrveranstaltungen der Fachdidaktiken besuchen Sie pro Fach bzw. Spezialisierung, jene der Bildungswissenschaftlichen Grundlagen nur einmal, entweder zu Fach A oder zu Fach B bzw. Spezialisierung.

Sem.

Praktikum

Begleit-LV BWG

Begleit-LV Fachdidaktik

2.OrientierungspraktikumTheorie und Praxis des Unterrichts -
4./5.Fachpraktikum PPS 1
Fach A und B/Spezialisierung
Einführung in die pädagogische ForschungFachdidaktisches Begleitseminar
zu PPS 1
5./6.
Fachpraktikum PPS 2
Fach A und B/Spezialisierung
Diversität und InklusionFachdidaktisches Begleitseminar
zu PPS 2
6./7.
Fachpraktikum PPS 3
Fach A und B/Spezialisierung
Pädagogische Diagnostik, Förderung und LeistungsbeurteilungFachdidaktisches Begleitseminar
zu PPS 3
7.ForschungspraktikumQualitätssicherung und Evaluation-

PPS im Masterstudium Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung

Als Studiernde/r der PPS im Masterstudium Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung besuchen Sie zwei Fachpraktika (eines pro Fach bzw. Spezialisierung) und ein Pädagogisches Praktikum im schulisch/ außerschulischen Bereich. Pro Praktikum absolvieren Sie verpflichtende Begleitlehrveranstaltungen der Bildungswissenschaftlichen Grundlagen und/oder Fachdidaktiken. Zur erweiterten Reflexion des eigenen Handelns absolvieren Sie in den PPS des Masterstudiums auch die beiden Lehrveranstaltungen „Sprachliche Bildung im Kontext von Mehrsprachigkeit“ und „Digitale Kompetenz“. Die Praktika sind Blockpraktika von drei bis vier Wochen, in denen Sie mit Unterstützung Ihres Mentors oder Ihrer Mentorin Unterricht für ein Themengebiet selbständig durchführen.  Sie können aber auch Unterricht hospitieren oder als Assistenz (z.B. Nachmittagsbetreuung, Mitarbeit bei Projekten, Exkursionen etc.) im Schulalltag tätig sein. Das Pädagogische Praktikum kann an Einrichtungen bzw. Institutionen der Erziehung, Bildung und Beratung für die Altersgruppe der Primar- und Sekundarstufe, wie z. B. in unterschiedlichen Jugendzentren, auf dem Jugendamt oder in Service- und Beratungsstellen für Schülerinnen bzw. Schüler absolviert werden.

Praktikum

Begleit-LV BWG

Begleit-LV Fachdidaktik

Fachpraktikum PPS 4
Unterrichtsfach A und B/Spezialisierung
Fachdidaktisches Begleitungsseminar
zu PPS 4

Pädagogisches Praktikum
Reflexion zum
Pädagogischen Praktikum
Sprachliche Bildung bei Mehrsprachigkeit
Digitale Kompetenz

News

Informationsveranstaltungen zu PPS 1 bzw. PPS 2/PPS 3 bzw. PPS 4/Pädagogisches Praktikum im schulischen/außerschulischen Bereich (Masterstudium)

Informationsveranstaltungen zu PPS 1 bzw. PPS 2/PPS 3 bzw. PPS 4/Pädagogisches Praktikum im schulischen/außerschulischen Bereich (Masterstudium)

Informationsveranstaltungen zu PPS 1:
29.05.2019, 13:00 - 14:00 Uhr in der Aula der Pädagogischen Hochschule Steiermark (Hasnerplatz 12)
06.06.2019, 09:00 - 10:00 Uhr in der Aula der Pädagogischen Hochschule Steiermark (Hasnerplatz 12)
06.06.2019, 10:15 - 11:15 Uhr in der Aula der Pädagogischen Hochschule Steiermark (Hasnerplatz 12)

Informationen zu PPS_1 

Anmeldung bis 27.05.2019: In PH-Online wählen Sie unter
Suche Lehrveranstaltung – Studienjahr 2018/19: INF._PPS1

Informationsveranstaltungen zu PPS 2/PPS 3

29.05.2019, 14:15 - 15:15 Uhr in der Aula der Pädagogischen Hochschule Steiermark (Hasnerplatz 12)
29.05.2019, 15:30 - 16:30 Uhr in der Aula der Pädagogischen Hochschule Steiermark (Hasnerplatz 12)
06.06.2019, 11:30 - 12:30 Uhr in der Aula der Pädagogischen Hochschule Steiermark (Hasnerplatz 12)

Anmeldung bis 27.05.2019: In PH-Online wählen Sie unter
Suche Lehrveranstaltung – Studienjahr 2018/19: INF._PPS2_3

Informationen zu PPS_2/PPS_3

Informationsveranstaltungen zu PPS 4/Pädagogisches Praktikum im schulischen/außerschulischen Bereich
19.06.2019, 13:00 – 14:00 Uhr in der Aula der Pädagogischen Hochschule Steiermark (Hasnerplatz 12)
19.06.2019, 14:15 – 15:15 Uhr in der Aula der Pädagogischen Hochschule Steiermark (Hasnerplatz 12)
19.06.2019, 15:30 – 16:30 Uhr in der Aula der Pädagogischen Hochschule Steiermark (Hasnerplatz 12)

Anmeldung bis 15.06.2019: In PH-Online wählen Sie unter
Suche Lehrveranstaltung – Studienjahr 2018/19 – INF._PPS_MA

Pro Termin können aus organisatorischen Gründen maximal 150 Personen teilnehmen.

Unterlagen der Informationsveranstaltung vom 19.6.2019

Informationen zum Forschungspraktikum

Informationen zum Forschungspraktikum

Das Forschungspraktikum liegt in der Verantwortung der Bildungswissenschaftlichen Grundlagen. Weitere und nähere Informationen erhalten Sie an der Karl-Franzens-Universität bei alice.majcen@uni-graz.at bzw. an der Pädagogischen Hochschule Steiermark bei brigitte.pelzmann@phst.at

Hinweise für Praktika in Kärnten und im Burgenland

Hinweise für Praktika in Kärnten und im Burgenland

Wichtige Hinweise für Praktika in Kärnten
Lehramtsstudierende (Bachelor und Diplom), die im Wintersemester 2019/2020 ein Praktikum in Kärnten machen möchten, müssen sich bis spätestens 30.4.2019 beim Zentrum für Pädagogisch-Praktische Studien in Kärnten melden.

Lehramtsstudierende (Bachelor und Diplom), die im Sommersemester 2020 ein Praktikum in Kärnten machen möchten, müssen sich bis spätestens 30.11.2019 beim Zentrum für Pädagogisch-Praktische Studien in Kärnten melden.

Ansprechperson für Praktika an NMS: birgit.hoelbling@ph-kaernten.ac.at
Ansprechperson für Praktika an AHS/BMHS: angelika.trattnig@ph-karnten.ac.at

Wichtige Hinweise für Praktika im Burgenland
Lehramtsstudierende (Bachelor), die im Wintersemester 2019/2020 ein Praktikum im Burgenland machen möchten, müssen sich bis spätestens 15.6.2019 an der Pädagogischen Hochschule Burgenland melden. Die gleichzeitig verpflichtend zu besuchende Begleitlehrveranstaltung "Fachdidaktische Begleitung zu PPS ..." muss an der Pädagogischen Hochschule Burgenland absolviert werden.

Ansprechperson für Praktika: eva.groestenberger@ph-burgenland.at

Allgemeine Informationen

PPS_Leitfaden_Praktika des Bachelor- und Masterstudiums Lehramt

PPS_Leitfaden_Praktika des Bachelor- und Masterstudiums Lehramt

PPS_Leitfaden_Praktika des Bachelor- und Masterstudiums Lehramt

Orientierungspraktikum

Orientierungspraktikum

Anmeldung zum Orientierungspraktikum im WS 2019/20
Zeitraum: 27. Juni bis 20. Juli 2019 in PH-Online

Für die Anmeldung zum Orientierungspraktikum ist die Inskription von zwei Lehrveranstaltungen erforderlich:
1) Orientierungspraktikum: Theorie und Praxis des Unterrichts
2) Theorie und Praxis des Unterrichts (Begleitseminar)

Ort

Das Orientierungspraktikum ist fachunabhängig und findet an einer Neuen Mittelschule (NMS) statt.

Inhalt
Die Studierenden lernen den Arbeitsalltag einer Lehrperson kennen.

Voraussetzungen

  • Besitz eines PH-Online Accounts der PHSt (wurde über die Studienabteilung der PHSt beantragt und übermittelt)
  • Die LV "Theorie und Praxis des Unterrichts" muss im gleichen Semester und im gleichen Zeitfenster besucht werden.

Anmeldung

  • Die Anmeldung zu den Orientierungspraktika erfolgt über PH-Online auf Wartelisten
  • Die Zuteilung der Fixplätze erfolgt nach den Reihungskriterien des geltenden Curriculums.
  • Anmeldefrist für das Sommersemester 2020: 31. Jänner 2020 bis 11. Februar 2020

Ansprechpersonen:

Gerhard Müllner
Prof. Mag. Gerhard Müllner
Arno Raunegger
Prof. DI Arno Raunegger
  

Fach- und Spezialisierungspraktika im Bachelorstudium

Fach- und Spezialisierungspraktika im Bachelorstudium

Die Fixplatzzuteilung der PPS für das Wintersemester 2019/2020 ist derzeit abgeschlossen. Sollten durch Abmeldungen noch Plätze frei werden, so werden diese gesammelt und in der 3. Septemberwoche (Mittwoch) zur Zuweisung frei gegeben. Alle Studierenden, die im ersten Durchlauf wegen Überbuchung keinen Fixplatz und auch keinen Restplatz erhalten bzw. in Anspruch genommen haben, werden kontaktiert, dass sie sich um einen noch freien Platz bewerben können. Die BewerberInnen werden wieder einem - den curricularen Bestimmungen entsprechenden Reihungsverfahren ¬ unterzogen, wobei der/die Erstgereihte den gewünschten Platz erhält.

Anmeldung

  • Anmeldefrist für das Wintersemester 2019/2020: 23. Juni 2019 – 31. Juli 2019
  • Die einzelnen Gruppen werden am 23. Juni 2019 sukzessive zur Anmeldung freigeschaltet.

    Anmeldung zu PPS 1
    Anmeldung zu PPS 2
    Anmeldung zu PPS 3

  • Die Voraussetzungen für die einzelnen Praktika werden ab dem 1. August 2019 überprüft.
  • Anmeldungen für die Praktika der Spezialisierung Religionspädagogik erfolgen an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Graz. Anfragen bitte an: angelika.magnes@kphgraz.at

Ort
Fachpraktika finden an AHS bzw. BMHS und NMS statt.

Fachwechsel
Wenn das Unterrichtsfach gewechselt wurde, muss die Anerkennung für die neue Fächerkombination bei der hauptzulassenden Institution rechtzeitig durchgeführt werden.

Voraussetzungen für PPS 1

  • absolviertes Orientierungspraktikum "Theorie und Praxis des Unterrichts"
  • absolvierte Begleitlehrveranstaltung "Theorie und Praxis des Unterrichts"
  • gegebenenfalls zusätzliche fachliche Voraussetzungen

Voraussetzungen für PPS 2 und PPS 3

  • absolviertes Fach- bzw. Spezialisierungspraktikum PPS 1
  • fachdidaktische Begleitung zu PPS 1
  • Einführung in die pädagogische Forschung
  • gegebenenfalls zusätzliche fachliche Voraussetzungen

Informationsmaterial

Ansprechpersonen:


Edith Kohl
Mag.a Edith Kohl

Praktika im Masterstudium

Schulpraktika des auslaufenden Diplomstudiums

Schulpraktika des auslaufenden Diplomstudiums

Das ZePPS Graz organisiert die Schulpraktika 1 und 2 der auslaufenden Diplomstudien der Universität Graz.

Anmeldemodalitäten

  • Anmeldung ausschließlich über PH-Online der PHSt: 23. Juni 2019 - 31. Juli 2019

    Anmeldung zu SP2 und SP1

  • Die Anmeldung erfolgt auf Warteliste.
  • Der Zeitpunkt der Anmeldung ist nicht ausschlaggebend für die Zuteilung eines Fixplatzes.
  • Die Voraussetzungen werden ab 1. August 2019  überprüft und die Fixplätze nach den Reihungskriterien des geltenden Curriculums zugeteilt.
  • Die einzelnen Gruppen werden am 23. Juni 2019 sukzessive zur Anmeldung freigeschaltet.
    Anmeldung: Diplomstudierende

Schulpraktika im Studienjahr 2018/19

  • SP1 (Praktikum 1) für die Unterrichtsfächer Bewegung und Sport sowie Musik
  • PPS 1 (Schulpraktikum 1) für alle anderen Unterrichtsfächer (laut Äquivalenzliste „Mitteilungsblatt der Karl-Franzens-Universität Graz, 1. Sondernummer vom 14.10.2015“)
  • SP2 (Praktikum 2) für die Unterrichtsfächer Bewegung & Sport, Musik
  • PPS 2 (Schulpraktikum 2) für alle anderen Unterrichtsfächer (laut Äquivalenzliste „Mitteilungsblatt der Karl-Franzens-Universität Graz, 1. Sondernummer vom 14.10.2015“)
  • PPS 3

Anmeldung für Schulpraktika

  • Anmeldefrist für PPS1 (= SP1) bzw. PPS2 (=SP2) bzw. SP1 (Bewegung & Sport, Musikerziehung) und SP2 (Bewegung & Sport, Musikerziehung): 23. Juni 2019 31. Juli 2019

Informationsmaterial

Ansprechperson:



Edith Kohl
Mag.a Edith Kohl

Induktionsphase

Induktionsphase

Die Fortbildungsveranstaltungen der Induktionsphase finden Sie im Fortbildungsangebot der Pädagogischen Hochschule Steiermark unter Berufseinstieg (Primarstufe bzw. Sekundarstufe Allgemeinbildung).

Ansprechpersonen:
Primarstufe: birgit.spiegel-neumann@phst.at
Sekundarstufe Allgemeinbildung: agnes.koschuta@phst.at bzw. bernadette.nagl@phst.at bzw. sieglinde.rossegger@phst.at

 

 

Leitung

Leitung

Erika Rottensteiner
HS-Prof.in Mag.a Dr.in Erika Rottensteiner

Instituts- und Zentrumsleiterin

Kontakt:
E: erika.rottensteiner@phst.at
B: A.EG.13
A: Pädagogische Hochschule Steiermark, Hasnerplatz 12

Termine vereinbaren Sie bitte mit Anita Wagner (anita.wagner@phst.at).

Kontakt

Mag. Bernadette Blechinger

Mag. Bernadette Blechinger

Mag.a Bernadette Blechinger

Ansprechperson für Schulleiterinnen bzw. Schulleiter, Praktikumskoordinatorinnen bzw. -koordinatoren und Mentorinnen bzw. Mentoren

Kontakt:
E: b.blechinger@phst.at
B: A.EG.09
A: Pädagogische Hochschule Steiermark, Hasnerplatz 12


BMHS:  

  • HLW Feldbach
  • Bundesschulen Fohnsdorf
  • FS der Caritas
  • HLW Schrödinger
  • HLW Sozialmanagement der Caritas
  • HLW Hartberg
  • HLW Krieglach
  • HLW Leoben
  • HLW Murau
  • HLW Mureck
  • HLW Weiz
  • Modeschule Graz
 

Mag. Edith Kohl

Mag. Edith Kohl

Edith Kohl
Mag.a Edith Kohl

Ansprechperson für Lehramtsstudierende Sekundarstufe Allgemeinbildung (Bachelor und Diplomstudium auslaufend), Information, Beratung und Beurteilungseinträge

Kontakt:
E: edith.kohl@uni-graz.at
B: A.EG.09
A: Pädagogische Hochschule Steiermark, Hasnerplatz 12

Mag. Gabriela Kriebitz

Mag. Gabriela Kriebitz

Gabriela Kriebitz
Mag.a Gabriela Kriebitz

Ansprechperson für Schulleiterinnen bzw. Schulleiter, Praktikumskoordinatorinnen bzw. -koordinatoren und Mentorinnen bzw. Mentoren

Kontakt:

E: gabriela.kriebitz@lsr-stmk.gv.at
B: A.EG.09
A: Pädagogische Hochschule Steiermark, Hasnerplatz 12


BMHS:

  • HTBLA  Graz Bulme
  • HTBLA Kaindorf
  • HTBLA Kapfenberg
  • HTBLA Leoben
  • HTBLA Graz- Ortweinschule
  • HTBLA Weiz
  • HTBLA Zeltweg
AHS:
  • Abteigymnasium Seckau
  • Akademisches Gymnasium
  • BG für Berufstätige
  • BG Rein
  • BG/BRG Bruck
  • BG/BRG Seebachergasse
  • BORG Deutschlandsberg
  • BORG Dreierschützengasse
  • BORG Kindberg

 

Dr. Anita Magnes

Dr. Anita Magnes

Anita Magnes
Mag.a Dr.in Anita Magnes

Ansprechperson für Schulleiterinnen bzw. Schulleiter, Praktikumskoordinatorinnen bzw. -koordinatoren und Mentorinnen bzw. Mentoren

Kontakt:
E: anita.magnes@phst.at
B: A.EG.09
A: Pädagogische Hochschule Steiermark, Hasnerplatz 12


BMHS:

  • BAfEP (Anmerkung: BAfEP = Nachfolger von BAKIP) Graz
  • BAfEP Hartberg
  • BAfEP Judenburg
  • BAfEP Liezen
  • BAfEP Mureck
  • BHAK/BHAS Judenburg

AHS:

  • BG/BRG Leibnitz
  • BORG Kindberg
  • Modellschule Graz
  • BG/BRG/BORG Köflach
  • BG/BRG Oeversee Graz
  • De La Tour Schule Seiersberg 

 

Mag. Maud Marth

Mag. Maud Marth

Maud Marth
Mag.a Maud Marth

Ansprechperson für Schulleiterinnen bzw. Schulleiter, Praktikumskoordinatorinnen bzw. -koordinatoren und Mentorinnen bzw. Mentoren

Kontakt:
E: maud.marth@phst.at
B: A.EG.09
A: Pädagogische Hochschule Steiermark, Hasnerplatz 12

AHS:

  • BG/BRG Kirchengasse
  • BG/BRG Lichtenfelsgasse
  • BG/BORG Ursulinen
  • BG/BRG Carnerigasse
  • BG/BRG/BORG Dreihackengasse
  • WIKU BRG Sandgasse
  • BRG Petersgasse
  • BRG Körösistraße
  • BG/BRG Klusemannstraße
  • Klex Klusemann extern
  • BG/BRG Leoben 5
  • BG/BRG Leoben 7a
  • BORG Eisenerz
  • Stiftsgymnasium Admont
  • BG/BRG Stainach
  • BG/BRG Judenburg
  • BG/BRG Knittelfeld
  • BG/BRG Mürzzuschlag

Mag. Gerhard Müllner

Mag. Gerhard Müllner

Gerhard Müllner
Prof. Mag. Gerhard Müllner

Ansprechperson für Schulleiterinnen bzw. Schulleiter, Praktikumsberaterinnen bzw. -berater und Mentorinnen bzw. Mentoren

Kontakt:
E: gerhard.muellner@phst.at
B: A.EG.12
A: Pädagogische Hochschule Steiermark, Hasnerplatz 12

NMS:

  • Musik-NMS Ferdinandeum Graz
  • Musik-NMS Weiz II
  • NMS Abert Schweitzer Graz
  • NMS Algersdorf Graz
  • NMS Andritz Graz
  • NMS Deutschfeistritz
  • NMS Dr. Renner Graz
  • NMS Eggersdorf
  • NMS Engelsdorf Graz
  • NMS Feldkirchen/Graz
  • NMS EDV Ferdinandeum Graz
  • NMS Frohnleiten
  • NMS Gleisdorf
  • NMS Gratkorn
  • NMS Gratwein
  • NMS Hausmannstätten
  • NMS Hitzendorf
  • NMS Ilz
  • NMS Kalsdorf
  • NMS Lassnitzhöhe
  • NMS Lebring-St.Margarethen
  • NMS Mooskirchen
  • NMS Peter Rosegger Trofaiach
  • NMS Puntigam Graz
  • NMS Schwanberg
  • NMS Semriach
  • NMS St. Johann Graz
  • NMS St. Marein/Graz
  • NMS St. Peter Graz
  • NMS St. Ruprecht/Raab
  • NMS Stallhofen
  • NMS Unterpremstätten
  • NMS Ursulinen Graz
  • NMS Webling Graz
  • NMS Weiz III
  • NMS Wildon
  • Praxis-NMS der PH Steiermark Graz
  • Private NMS der Barmherzigen Schwestern Dobl
  • Private NMS der Grazer Schulschwestern Graz
  • Sport-NMS Brucknerstraße Graz

Mag. Jutta Nais

Mag. Jutta Nais

Jutta Nais
Mag.a Jutta Nais

Ansprechperson für Schulleiterinnen bzw. Schulleiter, Praktikumskoordinatorinnen bzw. -koordinatoren und Mentorinnen bzw. Mentoren

Kontakt:
E: jutta.nais@phst.at
B: A.EG.09
A: Pädagogische Hochschule Steiermark, Hasnerplatz 12

AHS:

  • BG Georgigasse (GIBS)
  • BG/BORG Liebenau
  • BG/BRG Fürstenfeld
  • BG/BRG Gleisdorf
  • BG/BRG Pestalozzistraße
  • BG/BRG Weiz
  • BG/BRG/BORG Hartberg
  • BG/BRG/BORG Kapfenberg
  • Bischöfliches Gymnasium
  • BORG Bad Aussee
  • BORG Bad Radkersburg
  • BORG Birkfeld
  • BORG Feldbach
  • BORG Monsbergergasse
  • BORG Murau
  • BRG Keplerstraße
  • Privates G/WIKU RG Sacre Coeur

Mag. Anneliese Richter

Mag. Anneliese Richter

Anneliese Richter
Mag.a Anneliese Richter

Ansprechperson für Schulleiterinnen bzw. Schulleiter, Praktikumskoordinatorinnen bzw. -koordinatoren und Mentorinnen bzw. Mentoren

Kontakt:
E: anneliese.richter@phst.at
B: A.EG.09
A: Pädagogische Hochschule Steiermark, Hasnerplatz 12

BMHS:

  • BHAK/BHAS Deutschlandsberg
  • BHAK/BHAS Eisenerz
  • BHAK/BHAS Feldbach
  • BHAK/BHAS Fürstenfeld
  • BHAK/BHAS/BHAKB Grazbachgasse
  • BHAK/BHAS Hartberg
  • BHAK/BHAS Liezen
  • BHAK/BHAS MedienHAK
  • BHAK/BHAS Schladming
  • BHAK/BHAS Voitsberg
  • BHAK/BHAS Weiz
  • BHAK Mürzzuschlag
  • BHAK/BHAS/BAFEB B3 Bruck

Fotos: M. Größler / PHSt