27.02.2020

Gesundheit und Entwicklung

Vortrag und Diskussion am Institut für Sekundarstufe Allgemeinbildung


Foto: Larissa Stoiser

24. Februar 2020 – Im Zuge einer Institutskonferenz am 24.02.2020 setzte sich das Team der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts für Sekundarstufe Allgemeinbildung mit den Themen Gesundheit und möglichen Werkzeugen im Umgang mit herausfordernden Situationen und Stress auseinander.

In Zeiten der Beschleunigung, in der Entscheidungen immer kurzfristiger getroffen werden müssen, da die Arbeitswelt laufend komplexer und dynamischer wird – ist die Auseinandersetzung mit dem eigenen ICH, dem DU und dem WIR besonders wichtig –  der Mensch wird zum Mitgestalter, wenn die eigene Persönlichkeit eingebracht und wertgeschätzt wird und wenn Werkzeuge für einen gesunden Umgang mit Stress und für Selbstfürsorge genutzt werden können.

Aus einem sehr spannenden Vortrag mit Übungen und anschließender Reflexion konnte das Team der Sekundarstufe viel Informatives und viele Anregungen mitnehmen.

Link zu IGE4business