zum Inhalt zum Menü

Schulbibliothekar*innen für die Sekundarstufe I und II

Ziel dieses Hochschullehrgangs ist die Qualifikation zur Führung und Leitung einer multimedialen Schulbibliothek. Die Teilnehmer*innen lernen im Hochschullehrgang nicht nur administrative und bibliothekarische Inhalte kennen, es wird auch schulartenspezifisches Grundlagenwissen zu Literatur und Medien vermittelt.

Darüber hinaus werden die Teilnehmer*innen mit der Rolle einer Schulbibliothek als zeitgemäßes Informations- und Medienzentrum vertraut. Nach Abschluss des Hochschullehrgangs sollen die Absolvent*innen zudem die Grundlagen pädagogischer Öffentlichkeitsarbeit beherrschen und darüber hinaus die Rolle der multimedialen Schulbibliothek als kulturelles Zentrum einer Schule reflektieren und gestalten können.

Anmeldung

Anmeldung

Wenn Sie sich für diesen Hochschullehrgang anmelden wollen, müssen Sie seit 2021 das neue Bewerbungsmanagement in PH-Online durchführen. Im Zuge des Bewerbungsmanagements wird geprüft, ob Sie die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen. Genaue Informationen und Anleitungen zum Bewerbungsmanagement und dem Anmeldevorgang finden Sie unter dem Punkt „Anmeldung“ auf unserer Service-Website Service für Anmeldungen.

Derzeit ist keine Anmeldung für den Hochschullehrgang möglich.

Eine Anmeldung für den neuen Hochschullehrgang mit voraussichtlichem Start im Herbst 2023 wird nach erfolgreicher Bewerbung im Mai 2023 über PH-Online wieder möglich sein.

Genauere Infos werden hier zeitgerecht veröffentlicht werden.

Zielgruppe

Zielgruppe

MS- und AHS-Lehrer*innen

Abschluss / Studiendauer

Abschluss / Studiendauer

Abschluss
Hochschullehrgangszeugnis

Studiendauer
4 Semester
12 EC

Curriculum

Curriculum

Das Curriculum finden Sie hier.

Institut für Bildungswissenschaften

Hochschullehrgangsleitung / Kontakt

Hochschullehrgangsleitung / Kontakt

Mag. Birgit Tröster, BEd

Institut für Bildungswissenschaften

<- Zurück zu: Hochschullehrgänge

Foto: M. Größler / PHSt